Gewalt und Mobbing an Schulen

Möglichkeiten der Prävention und Intervention
Verkaufsrang42inPädadgogik
HardcoverKartoniert, Paperback
248 Seiten
Deutsch
"Gewalt an Schulen" ist ein emotional besetztes Thema in der öffentlichen Diskussion. Umso notwendiger ist eine sachliche und empirisch fundierte Auseinandersetzung. Das Buch gibt einen Überblick über Ausmaß, Erscheinungsformen, Entwicklungstendenzen und Ursachen von Gewalt und Mobbing an Schulen sowie über Möglichkeiten der Prävention bzw. Intervention. Es verbindet systematisch ...mehr
EUR29,00
Versand in 24 Stunden
Abholbereit in 24 Stunden

Produkt

Klappentext"Gewalt an Schulen" ist ein emotional besetztes Thema in der öffentlichen Diskussion. Umso notwendiger ist eine sachliche und empirisch fundierte Auseinandersetzung. Das Buch gibt einen Überblick über Ausmaß, Erscheinungsformen, Entwicklungstendenzen und Ursachen von Gewalt und Mobbing an Schulen sowie über Möglichkeiten der Prävention bzw. Intervention. Es verbindet systematisch die Analyse der schulischen Gewaltphänomene mit Ansätzen der Gewaltprävention bzw. -intervention. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf den schulischen Präventions- und Interventionsprogrammen, die einer kritischen Bewertung unterzogen werden. Der interdisziplinär angelegte Band, der Erkenntnisse der Erziehungswissenschaft, Psychologie und Soziologie integriert, verknüpft aktuelle Ergebnisse der Gewalt- und Mobbingforschung mit Anforderungen an eine moderne Präventionsarbeit im Kontext einer notwendigen Schul- und Bildungsreform. Die systematische und kompakte Darstellung mit Übersichten und Wiederholungsfragen macht den Band zu einer unverzichtbaren Orientierungs- und Arbeitshilfe für alle an Erziehung und Bildung Interessierte.?Violence in schools= is an emotionally charged topic in public debates & making a factual and empirically well-based discussion all the more necessary. This book provides an overview of the extent, manifestations, development trends and causes of violence and bullying in schools, as well as options for prevention and intervention. It systematically combines an analysis of the phenomena of school violence with approaches to violence prevention and intervention. One focus is on school-based prevention and intervention programmes, which are critically evaluated here. This interdisciplinary volume, which includes findings from educational studies, psychology and sociology, links current results from research on violence and bullying with the prerequisites for modern prevention work in the context of necessary reforms of school and education. The book=s systematic and compact presentation, with overviews and review questions, makes it an indispensable guide and working tool for everyone interested in education and further training.
Details
ISBN/EAN/Artikel978-3-17-030878-7
ProduktartHardcover
EinbandartKartoniert, Paperback
Jahr2019
Erschienen am27.02.2019
Seiten248 Seiten
SpracheDeutsch
Illustrationen14 Abb., 15 Tab.
Artikel-Nr.16139793
Rubriken
SachgebietPädadgogik

Autor

Diese Seite nutzt Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.
Ich akzeptiere Cookies