Merkzettel
Der Merkzettel ist leer.

Erziehung zur Freiheit

Die Pädagogik Rudolf Steiners. Bilder und Berichte aus der internationalen Waldorfschulbewegung. Vorw. v. Walter Riethmüller
Verkaufsrang185inPädadgogik
HardcoverGebunden
288 Seiten
Deutsch
Freies Geisteslebenerschienen am15.09.2019
Erziehung zur Freiheit ist die weithin bekannte, grundlegende
Einführung in die Pädagogik Rudolf Steiners.
Sehr anschaulich und ausführlich stellt Frans Carlgren
die Grundzüge dieser Pädagogik vor. Er beschreibt die
Besonderheiten des Epochenunterrichts, das Gleichgewicht
von intellektuellen, künstlerischen und handwerklich-
praktischen Fächern sowie das erzieherische
Anliegen der Waldorfpädagogik.
EUR25,00
Versand in 24 Stunden
Abholbereit in 24 Stunden

Produkt

KlappentextErziehung zur Freiheit ist die weithin bekannte, grundlegende
Einführung in die Pädagogik Rudolf Steiners.
Sehr anschaulich und ausführlich stellt Frans Carlgren
die Grundzüge dieser Pädagogik vor. Er beschreibt die
Besonderheiten des Epochenunterrichts, das Gleichgewicht
von intellektuellen, künstlerischen und handwerklich-
praktischen Fächern sowie das erzieherische
Anliegen der Waldorfpädagogik.
Details
ISBN/EAN/Artikel978-3-7725-1619-1
ProduktartHardcover
EinbandartGebunden
Jahr2019
Erschienen am15.09.2019
Seiten288 Seiten
SpracheDeutsch
Illustrationenzahlr. z. Tl. farb. Abb. u. Fotos
Artikel-Nr.7517471
Rubriken
SachgebietPädadgogik

Inhalt/Kritik

InhaltsverzeichnisAus dem Inhalt:
- Rudolf Steiner und seine Pädagogik
- Das Kind vor der Schulreife
- Grundzüge der Pädagogik
- Die ersten acht Schuljahre
- Die letzten vier Schuljahre
- Weltfragen

Schlagworte

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Diese Seite nutzt Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.
Ich akzeptiere Cookies