Mehrsprachigkeit und Bildung in Kitas und Schulen

Eine Einführung
Verkaufsrang210inPädadgogik
TaschenbuchKartoniert, Paperback
220 Seiten
Deutsch
UTB2019
Verfügbare Formate
TaschenbuchKartoniert, Paperback
EUR24,99
E-BookEPUBAdobe KopierschutzeBook
EUR19,99
Das Buch bringt den Lesenden Zwei- und Mehrsprachigkeit als Normalität in Bildungsinstitutionen nahe. Bislang wird die migrationsbedingte mehrsprachige familiale Alltagspraxis von Kindern und Jugendlichen als Abweichung von einer monolingualen Norm betrachtet. Zwar ist die Förderung von Mehrsprachigkeit in Schulen und Kitas ein explizites sprachenpolitisches Ziel der EU, die ...mehr
EUR24,99
Versand in 24 Stunden
Abholbereit in 24 Stunden

Produkt

KlappentextDas Buch bringt den Lesenden Zwei- und Mehrsprachigkeit als Normalität in Bildungsinstitutionen nahe. Bislang wird die migrationsbedingte mehrsprachige familiale Alltagspraxis von Kindern und Jugendlichen als Abweichung von einer monolingualen Norm betrachtet. Zwar ist die Förderung von Mehrsprachigkeit in Schulen und Kitas ein explizites sprachenpolitisches Ziel der EU, die national verfassten Bildungssysteme haben aber bis heute weder in Bildungsempfehlungen für Kitas noch in schulischen Lehrplänen auf diese Realität adäquat reagiert. Dieses Buch zielt darauf ab, individuelle und gesellschaftliche Zwei- und Mehrsprachigkeit als Herausforderung von Bildungsinstitutionen zu deuten. Es sensibilisiert pädagogische Fach- und Lehrkräfte für diese Anforderungen und vermittelt ihnen wichtige Grundlagen und relevante Forschungsergebnisse aus Linguistik, Pädagogik und Didaktik.
Details
ISBN/EAN/Artikel978-3-8252-5140-6
ProduktartTaschenbuch
EinbandartKartoniert, Paperback
Verlag
Jahr2019
Erschienen am15.04.2019
Seiten220 Seiten
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.17459169
Rubriken
SachgebietPädadgogik

Inhalt/Kritik

InhaltsverzeichnisVorwort 7
A. Wer ist eigentlich mehrsprachig? 11
1 Gesellschaftliche, institutionelle und individuelle Mehrsprachigkeit 13
1.1 Individuelle Mehrsprachigkeit im Kontext von Institutionen und Gesellschaft 14
1.2 Ein- und Mehrsprachigkeit in Bildungsinstitutionen 17
1.3 Heteroglossie als individuelle und institutionelle Praxis: mehrsprachiges Wissen, Handeln und Multikompetenz 20
B. Mehrsprachigkeit und Bildung in der KiTa 25
2 Translanguaging:
...mehr

Schlagworte

Autor

Montanari, Elke
Elke Montanari ist Professorin für Deutsch als Zweitsprache an der Stiftung Universität Hildesheim.
Panagiotopoulou, Julie A.
Argyro Panagiotopoulou hat die Professur für Bildung und Entwicklung in Früher Kindheit an der Universität zu Köln am Institut für vergleichende Bildungsforschung und Sozialwissenschaften inne.
Diese Seite nutzt Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.
Ich akzeptiere Cookies