Verkaufsrang2830inGeschichte
HardcoverGebunden
367 Seiten
Deutsch
Verfügbare Formate
HardcoverGebunden
EUR45,00
HardcoverGebunden
EUR50,00
Der Bonner Historiker Matthias Becher hat mit seinen Beiträgen unser Verständnis von Macht und Herrschaft im Mittelalter maßgeblich geprägt. Im Zentrum seines Interesses stehen die Funktionsweisen von Macht und Herrschaft als Aushandlungsprozesse zwischen Herrschern und Eliten sowie die narrativen Legitimationsstrategien der Quellen.
With his contributions the historian Matthias
...mehr
EUR45,00
Versand in 24 Stunden
Abholbereit in 24 Stunden

Produkt

KlappentextDer Bonner Historiker Matthias Becher hat mit seinen Beiträgen unser Verständnis von Macht und Herrschaft im Mittelalter maßgeblich geprägt. Im Zentrum seines Interesses stehen die Funktionsweisen von Macht und Herrschaft als Aushandlungsprozesse zwischen Herrschern und Eliten sowie die narrativen Legitimationsstrategien der Quellen.
With his contributions the historian Matthias Becher had a great impact on our understanding of power and rule in the middle ages. He focuses on the functions of power and rule as negotiation processes between rulers and elites as well as the narrative legitimation strategies of the sources.
HinweisAusgewählte Beiträge zu Macht und Herrschaft von Matthias Becher
Details
ISBN/EAN/Artikel978-3-8471-0968-6
ProduktartHardcover
EinbandartGebunden
Jahr2019
Erschienen am17.06.2019
Erstverkaufstag20.05.2019
Seiten367 Seiten
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.27213708
Rubriken
SachgebietGeschichte

Autor

Dohmen, Linda
Dr. Linda Dohmen studierte Geschichte, Soziologie und Rechtswissenschaften in Bonn und Cambridge und ist Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Abteilung für Mittelalterliche Geschichte in Bonn.
Hartmann, Florian
Prof. Dr. Florian Hartmann studierte in Berlin und Bonn. Nach Promotion 2005 und Tätigkeiten am Deutschen Historischen Institut in Rom, 2007-2010, und Bonn folgte 2012 die Habilitation. Danach lehrte er in an den Universitäten Bonn, Chemnitz, Aachen und Erlangen. Er ist Inhaber des Lehrstuhls für Wissensdiskurse des Mittelalters an der RWTH Aachen.
Hess, Hendrik
Dr. Hendrik Hess ist wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Abteilung für mittelalterliche Geschichte der Universität Bonn.
König, Daniel
Prof. Dr. Daniel König ist Inhaber des Lehrstuhls für Geschichte der Religionen an der Universität Konstanz.
Becher, Matthias
Prof. Dr. Matthias Becher studierte Geschichte und Politische Wissenschaften in Konstanz und ist seit 1998 Professor für Mittelalterliche und Neuere Geschichte an der Universität Bonn sowie seit 2016 Sprecher des Sonderforschungsbereichs 1167 »Macht und Herrschaft. Vormoderne Konfigurationen in transkultureller Perspektive«.
Diese Seite nutzt Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.
Ich akzeptiere Cookies