Wie ernähre ich mich bei Krebs?

Was nützt, was nicht - praktische Hilfen für den Alltag
Verkaufsrang1058inEssen & Trinken
HardcoverKartoniert, Paperback
180 Seiten
Deutsch
Derzeit erkranken jedes Jahr rund 500.000 Menschen in Deutschland neu an Krebs, bis 2030 ist mit einem Anstieg der Neuerkrankungen um etwa 20 Prozent zu rechnen. Und viele Krebspatienten suchen intensiv nach Informationen und Möglichkeiten, selbst etwas zu tun; das gilt ganz besonders für die Ernährung bei Krebs. Zugleich ist die Enährungstherapie immer noch das Stiefkind der Medizin und der Markt voller zweifelhafter Krebsdiäten,...mehr
EUR19,90
Sofort versandbereit
Sofort abholbereit
Buchhandlungsbestand
Anz.

Produkt

KlappentextDerzeit erkranken jedes Jahr rund 500.000 Menschen in Deutschland neu an Krebs, bis 2030 ist mit einem Anstieg der Neuerkrankungen um etwa 20 Prozent zu rechnen. Und viele Krebspatienten suchen intensiv nach Informationen und Möglichkeiten, selbst etwas zu tun; das gilt ganz besonders für die Ernährung bei Krebs. Zugleich ist die Enährungstherapie immer noch das Stiefkind der Medizin und der Markt voller zweifelhafter Krebsdiäten, Heilsversprechen und Präparate.
- Essen und Trinken bei Krebs - was ist sinnvoll?
- Warum eine fettreiche, kohlenhydratarme Ernährung sinnvoll ist
- Was tun bei Beschwerden wie Übelkeit, Appetitlosigkeit, Gewichtsverlust oder Problemen im Magen-Darm-Trakt?
- Was hilft nach einer Operation?
- Der Markt der Präparate - was hilft, was nicht?
Hinweis- Essen und Trinken bei Krebs - was ist sinnvoll?
- Warum eine fettreiche, kohlenhydratarme Ernährung sinnvoll ist
- Was tun bei Beschwerden wie Übelkeit, Appetitlosigkeit, Gewichtsverlust oder Problemen im Magen-Darm-Trakt?
- Was hilft nach einer Operation?
- Der Markt der Präparate - was hilft, was nicht?
Details
ISBN/EAN/Artikel978-3-86336-114-3
ProduktartHardcover
EinbandartKartoniert, Paperback
Jahr2019
Erschienen am20.08.2019
Seiten180 Seiten
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.17448801
Rubriken
KategorieRatgeber
SachgebietEssen & Trinken
Verwandte Artikel
Ähnliche
Wundermittel gegen Krebs

Inhalt/Kritik

Kritik"Ein großes Verdienst dieses Buches ist die immer wiederkehrende Feststellung, dass es keine Diät bzw. Kostform gibt, die alleine einen krebskranken Menschen wieder gesund machen würde. (...) Wer nun meint, dass sich die Ratschläge allein auf die Ernährung beschränken würden, wird feststellen, dass der Inhalt des Buches weit darüber hinaus geht. Krebstherapien und ihre Nebenwirkungen werden ausführlich erläutert,...mehr

Schlagworte

Autor

Diese Seite nutzt Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.
Ich akzeptiere Cookies