Finale Mosel

Verkaufsrang2453inSpannung
TaschenbuchKartoniert, Paperback
240 Seiten
Deutsch
Weyanderschienen am09.10.2009
Verfügbare Formate
TaschenbuchKartoniert, Paperback
EUR8,90
E-BookEPUBePub WasserzeicheneBook
EUR7,49
Kurz nach seinem gefeierten Auftritt bei den Antikenfestspielen wird ein weltberühmter Bariton tot in den Gängen des Amphitheaters aufgefunden. Kommissar Walde stößt auf ein dichtes Netz aus Intrigen und Eitelkeiten und gerät selbst in Gefahr ...
EUR8,90
Wir prüfen die Verfügbarkeit und benachrichtigen Sie

Produkt

KlappentextKurz nach seinem gefeierten Auftritt bei den Antikenfestspielen wird ein weltberühmter Bariton tot in den Gängen des Amphitheaters aufgefunden. Kommissar Walde stößt auf ein dichtes Netz aus Intrigen und Eitelkeiten und gerät selbst in Gefahr ...
ZusatztextDie effektvoll arrangierte Story um einen ungewöhnlichen Todesfall bietet reichlich komische Momente, viele detailreiche Bezüge zur Stadt und amüsante Anspielungen auf aktuelle Ereignisse und den Medien- und Kulturbetrieb.Christian Jöricke, 16vor
Details
ISBN/EAN/Artikel978-3-935281-64-5
ProduktartTaschenbuch
EinbandartKartoniert, Paperback
Verlag
Jahr2009
Erschienen am09.10.2009
Seiten240 Seiten
SpracheDeutsch
Illustrationen13
Artikel-Nr.2067805
Rubriken
KategorieBelletristik
SachgebietSpannung

Inhalt/Kritik

KritikEin beziehungsreicher, oft augenzwinkernder Krimi, der elegant eine fiktive Handlung mit durchaus realen Anspielungen im Umfeld der Trierer Kultur- und Medienszene verknüpft. Dieter Lintz, Trierischer Volksfreund

Autor

Mischa Martini arbeitete als Journalist weshalb er für die Authentizität der Geschichten gründlich recherchiert. Der Autor wurde 2001 für den ersten Krimistadtschreiberpreis in Deutschland, nominiert und lebt mit Frau, zwei Kindern in der Nähe von Trier.
Diese Seite nutzt Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.
Ich akzeptiere Cookies