Sporttherapie in der Medizin

Verkaufsrang67194inMedizin
E-BookPDFAdobe KopierschutzeBook
Deutsch
Verfügbare Formate
HardcoverGebunden
EUR69,99
E-BookPDFAdobe KopierschutzeBook
EUR69,99
Bewegung ist der erste Schritt in die richtige Richtung Die individuell abgestimmte Sporttherapie kann sowohl eine effiziente Präventivmaßnahme als auch eine sinnvolle Ergänzung oder Alternative zur Standardtherapie bei vielen internistischen, kardiologischen, onkologischen, neurologisch-psychiatrischen und orthopädischen Krankheitsbildern sein. In diesem interdisziplinären ...mehr
EUR69,99
Download, sofort verfügbar

Produkt

KlappentextBewegung ist der erste Schritt in die richtige Richtung Die individuell abgestimmte Sporttherapie kann sowohl eine effiziente Präventivmaßnahme als auch eine sinnvolle Ergänzung oder Alternative zur Standardtherapie bei vielen internistischen, kardiologischen, onkologischen, neurologisch-psychiatrischen und orthopädischen Krankheitsbildern sein. In diesem interdisziplinären Werk stellen erfahrene Sportmediziner zusammen mit Fachärzten aus anderen Bereichen evidenzbasierte Behandlungsansätze der häufigsten Krankheitsbilder vor. · Zentrale Themen: Was bedeutet Inaktivität für das Krankheitsbild? Welche Sportarten sind geeignet? Was ist bei der Trainingsplanung zu berücksichtigen? Welche Komplikationen und Kontraindikationen sind zu beachten? · Relevantes Hintergrundwissen: Sporttherapeutische Grundlagen (Vorsorgeuntersuchungen, Leistungstests, Trainingssteuerung), krankheitsspezifische Infos (Epidemiologie, Diagnostik, Standardtherapie) · Fazit für die Praxis: Wichtige Empfehlungen für jedes Krankheitsbild. Die "Sporttherapie" bietet Allgemeinärzten, Internisten sowie Ärzten aus unterschiedlichsten anderen Fachgebieten fundiertes und gut umsetzbares Wissen für optimale bewegungsorientierte Behandlungskonzepte.
Details
ProduktartE-Book
EinbandarteBook
FormatPDF
Format HinweisAdobe Kopierschutz
Jahr2012
Erschienen am05.03.2012
Auflage1. Auflage
SpracheDeutsch
Dateigrösse5659 Kbytes
Artikel-Nr.1718267

Autor

Martin Halle Prof. Dr. med., Ordinarius und Ärztlicher Direktor des Lehrstuhls für Präventive und Rehabilitative Sportmedizin der Medizinischen Universitätsklinik, TU München Arno Schmidt-Trucksäss PD Dr. med., Bereichsleiter Prävention/Rehabilitation am Lehrstuhl für Präventive und Rehabilitative Sportmedizin der Medizinischen Universitätsklinik, TU München Rainer Hambrecht Prof. Dr. med., Chefarzt der Klinik für Kardiologie und Angiologie, Klinikum Links der Weser, Herzzentrum Bremen Aloys Berg Prof. Dr. med., stellvertr. Leiter der Abt. Rehabilitative und Präventive Sportmedizin am Universitätsklinikum Freiburg und Leiter des Bereichs Sporternährung am Inst. f. Sport und Sportwissenschaft der Universität Freiburg
Diese Seite nutzt Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.
Ich akzeptiere Cookies