Gefährliche Ferien - Die Alpen

Geschichten von Donna Leon, Wolfgang Herrndorf, Alex Capus u.v.a.
Verkaufsrang11793inErzählende Literatur
TaschenbuchKartoniert, Paperback
288 Seiten
Deutsch
Diogeneserschienen am26.04.2017
Die schwindelnden Höhen verführen zu riskanten Kletterpartien und Ski abfahrten, zu Mordphantasien und zu Hochgefühlen, von denen man sich nur schwer erholt. Dabei werden Sie begleitet von Meistern krimineller und seelischer Abgründe wie Wolfgang Herrndorf, Benedict Wells, Ian Fleming, Donna Leon, Alex Capus, Volker Klüpfel & Michael Kobr, Martin Suter, Veit Heinichen und vielen anderen.
EUR10,00
Versand in 24 Stunden
Abholbereit in 24 Stunden

Produkt

KlappentextDie schwindelnden Höhen verführen zu riskanten Kletterpartien und Ski abfahrten, zu Mordphantasien und zu Hochgefühlen, von denen man sich nur schwer erholt. Dabei werden Sie begleitet von Meistern krimineller und seelischer Abgründe wie Wolfgang Herrndorf, Benedict Wells, Ian Fleming, Donna Leon, Alex Capus, Volker Klüpfel & Michael Kobr, Martin Suter, Veit Heinichen und vielen anderen.
Details
ISBN/EAN/Artikel978-3-257-24397-0
ProduktartTaschenbuch
EinbandartKartoniert, Paperback
Verlag
Jahr2017
Erschienen am26.04.2017
Erstverkaufstag26.04.2017
Seiten288 Seiten
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.15766470
Rubriken
KategorieBelletristik

Inhalt/Kritik

PrologDie dunklen Seiten der schönsten Zeit des Jahres ? oder alles, was den Urlaub noch aufregender macht. Sie wollen höchste Gipfel erstürmen und in tiefste Abgründe blicken? Sie wollten schon immer mal in die Berge, haben aber Höhenangst?

Autor

Donna Leon, geb. 1942, verließ mit 23 Jahren New Jersey, um in Perugia und Siena weiterzustudieren. Seit 1965 lebt sie ständig im Ausland, arbeitet als Reiseleiterin in Rom, als Werbetexterin in London, an amerikanischen Schulen in der Schweiz, im Iran, in China und Saudi-Arabien. Seit 1981 lebt und arbeitet sie in Venedig.Wolfgang Herrndorf, geb. 1965 in Hamburg, studierte an der Akademie der Bildenden Künste Nürnberg Malerei und arbeitete später als Illustrator und Autor. Für seine Romane erhielt er zahlreiche Preise. Zuletzt lebte der Autor in Berlin. Wolfgang Herrndorf verstarb im August 2013.Alex Capus, geboren 1961 in Frankreich, studierte Geschichte, Philosophie und Ethnologie in Basel und arbeitete während und nach seinem Studium als Journalist und Redakteur bei verschiedenen Tageszeitungen und bei der Schweizer Depeschenagentur. 1994 veröffentlichte Alex Capus seinen ersten Erzählband, dem seitdem neun weitere Bücher mit Kurzgeschichten, historischen Reportagen und Romanen folgten. Capus verbindet sorgfältig recherchierte Fakten mit fiktiven Erzählebenen, in denen er die persönlichen Schicksale seiner Protagonisten einfühlsam beschreibt. Seine Bücher wurden in viele Sprachen übersetzt; für seine schriftstellerische Arbeit erhielt er zahlreiche Preise. Daneben hat Capus auch als kongenialer Übersetzer von Romanen des US-amerikanischen Autors John Fante gewirkt. Alex Capus lebt als freier Schriftsteller mit seiner Familie in Olten/Schweiz.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Diese Seite nutzt Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.
Ich akzeptiere Cookies