Das Glück in diesem Leben

Verkaufsrang51inReligion, Theologie
TaschenbuchKartoniert, Paperback
288 Seiten
Deutsch
Penguin Verlag Münchenerschienen am09.09.2019
Verfügbare Formate
HardcoverGebunden
EUR18,00
TaschenbuchKartoniert, Paperback
EUR10,00
HörbuchCompact Disc
EUR19,99
E-BookEPUBePub WasserzeicheneBook
EUR9,99
Das persönlichste Buch von Papst Franziskus: wie uns Liebe und Vertrauen den Weg zum Glück zeigen
In seinem bislang persönlichsten Buch spricht Papst Franziskus von jenen Werten, die für ihn den Weg zum Glück bedeuten, in unserer heutigen Zeit aber oft zu kurz kommen: Vertrauen, Freundschaft und Liebe. Inspirierend und in den ihm eigenen klaren und einfachen Worten erzählt dieser zutiefst menschliche Papst davon,
...mehr
EUR10,00
Sofort versandbereit
Sofort abholbereit

Produkt

KlappentextDas persönlichste Buch von Papst Franziskus: wie uns Liebe und Vertrauen den Weg zum Glück zeigen
In seinem bislang persönlichsten Buch spricht Papst Franziskus von jenen Werten, die für ihn den Weg zum Glück bedeuten, in unserer heutigen Zeit aber oft zu kurz kommen: Vertrauen, Freundschaft und Liebe. Inspirierend und in den ihm eigenen klaren und einfachen Worten erzählt dieser zutiefst menschliche Papst davon, wie Beziehungen zu anderen uns auch durch schwere oder stürmische Lebensereignisse tragen - denn für ihn geht es nie ums Besitzen, sondern immer ums Sein. So finden wir alle den Weg zu unserem persönlichen Glück.
Details
ISBN/EAN/Artikel978-3-328-10456-8
ProduktartTaschenbuch
EinbandartKartoniert, Paperback
Jahr2019
Erschienen am09.09.2019
Seiten288 Seiten
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.17447187

Schlagworte

Autor

Franziskus, Papst
Papst Franziskus (Jorge Mario Bergoglio SJ), geb. am 17. Dezember 1936 in Buenos Aires, wurde am 13. März 2013 zum 266. Oberhaupt der katholischen Kirche gewählt. Er ist der erste Jesuit und der erste Lateinamerikaner auf dem Stuhl Petri. Zuvor war er Erzbischof von Buenos Aires (1998-2013). Seine Bücher sind internationale Bestseller, zuletzt »Vater unser. Das Gebet Jesu neu gelesen« (2018).
Diese Seite nutzt Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.
Ich akzeptiere Cookies