Merkzettel
Der Merkzettel ist leer.

Warum Mathematik glücklich macht

151 verblüffende Geschichten
Verkaufsrang272inNatur, Technik
HardcoverGebunden
346 Seiten
Deutsch
Verfügbare Formate
HardcoverGebunden
EUR14,95
HardcoverGebunden
EUR14,95
E-BookEPUBePub WasserzeicheneBook
EUR11,99
Wie die Liebe und die Musik hat Mathematik die Gabe, Menschen glücklich zu machen. Angesichts ihrer oft kargen Darreichungsform eine kühne Behauptung? Dafür, dass sie dennoch stimmt, tritt der Mathematiker und Mathematik-Belletrist Christian Hesse in seinem neuen Buch den Beweis an - in 151 erstaunlichen und gewitzten Geschichten. Warum haben Tiger Streifen, Dalmatiner Punkte und Elefanten nichts von beidem?...mehr
EUR14,95
Verfügbar, versand- oder abholbereit in 24h

Produkt

KlappentextWie die Liebe und die Musik hat Mathematik die Gabe, Menschen glücklich zu machen. Angesichts ihrer oft kargen Darreichungsform eine kühne Behauptung? Dafür, dass sie dennoch stimmt, tritt der Mathematiker und Mathematik-Belletrist Christian Hesse in seinem neuen Buch den Beweis an - in 151 erstaunlichen und gewitzten Geschichten. Warum haben Tiger Streifen, Dalmatiner Punkte und Elefanten nichts von beidem? Warum haben manche Heuschreckenarten Lebenszyklen, deren Länge immer Primzahlen sind? Wie ist es möglich festzustellen, dass Homer die Odyssee nicht geschrieben hat? Diese und viele andere Fragen kann die Mathematik beantworten, und wie sie dabei vorgeht und vor allem, wie der Autor dieses Vorgehen darstellt, das verfolgt der Leser mit Faszination, bisweilen Erstaunen und immer mit Vergnügen.
Details
ISBN/EAN/Artikel978-3-406-67327-6
ProduktartHardcover
EinbandartGebunden
Jahr2014
Erschienen am21.11.2014
Seiten346 Seiten
SpracheDeutsch
Illustrationenm. 93 Abb.
Artikel-Nr.10926803
Rubriken
KategorieSachbuch
SachgebietNatur, Technik
Diese Seite nutzt Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.
Ich akzeptiere Cookies