Merkliste
Die Merkliste ist leer.

Kraft

Roman. Nominiert für den Schweizer Buchpreis 2017
HardcoverGebunden
237 Seiten
Deutsch
2017
Richard Kraft, Rhetorikprofessor in Tübingen, unglücklich verheiratet und finanziell gebeutelt, hat womöglich einen Ausweg aus seiner Misere gefunden. Sein alter Weggefährte István, Professor an der Stanford University, lädt ihn zur Teilnahme an einer wissenschaftlichen Preisfrage ins Silicon Valley ein. In Anlehnung an Leibniz' Antwort auf die Theodizeefrage soll Kraft in einem 18- minütigen Vortrag begründen,...
mehr
Artikel ist erhältlich als e-Publikation
Kraft
E-BookEPUBePub WasserzeicheneBook
EUR15,99
Artikel gibt es auch als
Kraft
E-BookEPUBePub WasserzeicheneBook
EUR15,99

Produkt

KlappentextRichard Kraft, Rhetorikprofessor in Tübingen, unglücklich verheiratet und finanziell gebeutelt, hat womöglich einen Ausweg aus seiner Misere gefunden. Sein alter Weggefährte István, Professor an der Stanford University, lädt ihn zur Teilnahme an einer wissenschaftlichen Preisfrage ins Silicon Valley ein. In Anlehnung an Leibniz' Antwort auf die Theodizeefrage soll Kraft in einem 18- minütigen Vortrag begründen, weshalb alles, was ist, gut ist und wir es dennoch verbessern können. Für die beste Antwort ist eine Million Dollar ausgelobt. Damit könnte Kraft sich von seiner anspruchsvollen Frau endlich freikaufen ...
Komisch, furios und böse erzählt Jonas Lüscher in diesem klugen Roman von einem Mann, der vor den Trümmern seines Lebens steht, und einer zu jedem Tabubruch bereiten Machtelite, die scheinbar nichts und niemand aufhalten kann.
Details
ISBN/EAN/Artikel978-3-406-70531-1
ProduktartHardcover
EinbandartGebunden
Verlag
Jahr2017
Erschienen am01.09.2017
Seiten237 Seiten
SpracheDeutsch
Illustrationen5. Aufl. 237 S. 205 mm

Autor

Lüscher, Jonas
Jonas Lüscher, geboren 1976 in der Schweiz, lebt in München. Nach einer Ausbildung als Primarschullehrer in Bern und einigen Jahren in der deutschen Filmindustrie studierte er an der Hochschule für Philosophie in München. Derzeit arbeitet er als Doktorand am Lehrstuhl für Philosophie der ETH Zürich.
Weitere Bücher von
Lüscher, Jonas
Frühling der Barbaren, 4 Audio-CDs
Het voorjaar van de barbaren
La primavera de los bárbaros
La primavera dei barbari
Le printemps des barbares

Inhalt/Kritik

Kritik"Lüscher's sense of humour and willingness to poke fun at his characters combined with his skill as a writer make this novel that is both intellectually challenging and a pleasure to read."
New Books in German Nr. 41.1, 2017
"Das Buch der Stunde, das Buch zu unserer Zeit."
Dina Netz, Deutschlandfunk, 07. März 2017
"Ein großer Wurf mit philosophischen Exkursen und umwerfend komischen Szenen."
Karin Großmann, Sächsische Zeitung,...
mehr