Radio Activity

Roman
Verkaufsrang485inErzählende Literatur
HardcoverGebunden
351 Seiten
Deutsch
Beck2019
Verfügbare Formate
HardcoverGebunden
EUR22,00
HörbuchCD-ROM
EUR24,95
E-BookEPUBePub WasserzeicheneBook
EUR17,99
Wenn sie auf Sendung geht, werden die Radios lauter gedreht und stocken die Gespräche: Nora Tewes hat die perfekte Radiostimme und einen Plan: Auf 100,7, einem Sender, den sie mit zwei Freunden gegründet hat, will sie einen lange davongekommenen Täter in die Enge treiben.
Überstürzt ist Nora in ihre Heimatstadt zurückgekehrt, um ihrer sterbenden Mutter nahe zu sein. Unter der Last des viel zu frühen Abschiednehmens bricht eine kaum verheilte Wunde auf,
...mehr
EUR22,00
Sofort versandbereit
Sofort abholbereit

Produkt

KlappentextWenn sie auf Sendung geht, werden die Radios lauter gedreht und stocken die Gespräche: Nora Tewes hat die perfekte Radiostimme – und einen Plan: Auf 100,7, einem Sender, den sie mit zwei Freunden gegründet hat, will sie einen lange davongekommenen Täter in die Enge treiben.

Überstürzt ist Nora in ihre Heimatstadt zurückgekehrt, um ihrer sterbenden Mutter nahe zu sein. Unter der Last des viel zu frühen Abschiednehmens bricht eine kaum verheilte Wunde auf, und ein Verbrechen, dessen Opfer ihre Mutter als Kind geworden ist, wird offenbar. Nora erstattet Anzeige und erhält eine niederschmetternde Auskunft: Verjährt. Am Mikrofon beginnt sie ein gefährliches Spiel, um die Hörerschaft gegen den Täter zu mobilisieren.

Als es schon fast zu spät ist, findet sie gemeinsam mit Simon, einem Rechtsreferendar, einen anderen Weg. Dass dabei die Grenzen der Legalität strapaziert werden, ist eine Sache. Eine andere die Frage, was Nora und Simon einander sein können, außer «companions against crime».

Temporeich, unverwechselbar im Ton, mit eigenwilligen Charakteren, die man nicht mehr vergisst, erzählt Karin Kalisa in ihrem neuen, schmerzlichschönen und politisch brisanten Roman davon, wie beherztes Handeln der Suche nach Gerechtigkeit Vorschub leistet.
Details
ISBN/EAN/Artikel978-3-406-74093-0
ProduktartHardcover
EinbandartGebunden
Verlag
Jahr2019
Erschienen am18.07.2019
Seiten351 Seiten
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.17764494
Rubriken
KategorieBelletristik

Inhalt/Kritik

Kritik"Karin Kalisa kann begnadet über Liebe schreiben."
SWR 2, Brigitte Neumann
"Ein vielschichtiger Roman über Gerechtigkeit und Schuld, poetisch geschrieben von der Berliner Autorin Karin Kalisa."
Freundin
"Radio Activity' hat eine liebenswürdige Hauptbotschaft, erzählt aber auch von einem finsteren Verbrechen."
NDR Kultur, Annemarie Stoltenberg
"Kalisa (...) bleibt federleicht in ihrem Erzählfluss.
...mehr

Autor

Karin Kalisa, ausgebildet in Japanologie und Sprachphilosophie, lebt in Berlin. Ihr Debütroman "Sungs Laden" (2015) stand 36 Wochen lang auf der Bestsellerliste und wurde in mehrere Sprachen übersetzt.
Diese Seite nutzt Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.
Ich akzeptiere Cookies