Eva Braun

Leben mit Hitler
Verkaufsrang6inPhilosophie, Religion
TaschenbuchKartoniert, Paperback
366 Seiten
Deutsch
Beck2019
Verfügbare Formate
HardcoverGebunden
EUR24,95
TaschenbuchKartoniert, Paperback
TaschenbuchKartoniert, Paperback
EUR16,95
E-BookEPUBePub WasserzeicheneBook
EUR9,99
Er war der einsame, mit Deutschland verheiratete "Führer". So wollte es die NS-Propaganda. Tatsächlich hatte Adolf Hitler jedoch eine Geliebte, deren Existenz bis zur letzten Stunde des "Dritten Reiches" geheim gehalten wurde: Eva Braun. Wer war die Frau, die Hitler noch kurz vor seinem Untergang heiratete? Und was hieß es, mit einem der großen Verbrecher der Weltgeschichte zu leben?
Heike B.
...mehr
EUR16,95
Sofort versandbereit
Sofort abholbereit

Produkt

KlappentextEr war der einsame, mit Deutschland verheiratete "Führer". So wollte es die NS-Propaganda. Tatsächlich hatte Adolf Hitler jedoch eine Geliebte, deren Existenz bis zur letzten Stunde des "Dritten Reiches" geheim gehalten wurde: Eva Braun. Wer war die Frau, die Hitler noch kurz vor seinem Untergang heiratete? Und was hieß es, mit einem der großen Verbrecher der Weltgeschichte zu leben?
Heike B. Görtemaker ist allen noch vorhandenen Spuren dieser Beziehung nachgegangen und hat sie zu einer fesselnden Biographie zusammengefügt. Dabei entsteht zugleich ein verstörend anderer Blick auf Hitler.
Details
ISBN/EAN/Artikel978-3-406-74282-8
ProduktartTaschenbuch
EinbandartKartoniert, Paperback
Verlag
Jahr2019
Erschienen am28.08.2019
Seiten366 Seiten
SpracheDeutsch
Illustrationenmit 39 Abbildungen
Artikel-Nr.17765220
Rubriken
KategorieSachbuch

Inhalt/Kritik

InhaltsverzeichnisInhalt
Einleitung
Begegnung
1. Das Atelier Heinrich Hoffmann
Hausfotograf der NSDAP
"Herr Wolf"
Der private Treuhänder
2. München nach dem Ersten Weltkrieg
Stadt zwischen den Extremen
Alltag und politische Milieus
Die nationalsozialistische Bewegung
3. Die Familie Braun
Bürgerliche Normalität
Die dauerhafte Begleiterin: Margarete Braun
Schwester auf Abstand: Ilse Braun
4. An
...mehr
Kritik"Mehr Annäherung an Eva Braun dürfte kaum möglich sein."
Sven Felix Kellerhoff, Die Welt
"Die erste wissenschaftliche Biografie über Frau Hitler will das Bild vom dummen Blondchen an der Seite des Massenmörders korrigieren."
Klaus Wiegrefe, DER SPIEGEL
"Die Historikerin macht eine Frau sichtbarer, die an der Verfertigung der Figur Hitler aktiven Anteil hatte."
Elisabeth von Thadden, DIE ZEIT

Schlagworte

Autor

Heike B. Görtemaker ist Historikerin und Publizistin und ist durch ihr Buch über Eva Braun, das in 18 Sprachen übersetzt wurde, einer breiteren Öffentlichkeit bekannt. Seitdem ist sie regelmäßig im Fernsehen zu sehen.
Diese Seite nutzt Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.
Ich akzeptiere Cookies