Adieu, Herr Muffin

Ausgezeichnet mit dem August-(Strindberg)-Preis 2003 - ab 5 J.
Verkaufsrang854inBilderbücher
HardcoverKartoniert, Paperback
47 Seiten
Deutsch
Beltzerschienen am05.12.2019
Verfügbare Formate
HardcoverKartoniert, Paperback
EUR6,50
HardcoverKartoniert, Paperback
EUR14,00
Ein Bilderbuch über ein Meerschweinchen namens Herr Muffin.Ein Bilderbuch über das Altwerden und Sterben.Ein Bilderbuch über den Umgang mit dem Traurigsein.Ausgezeichnet als bestes schwedisches Kinderbuch des Jahres.
EUR6,50
Sofort versandbereit
Sofort abholbereit
Buchhandlungsbestand
Anz.

Produkt

KlappentextEin Bilderbuch über ein Meerschweinchen namens Herr Muffin.Ein Bilderbuch über das Altwerden und Sterben.Ein Bilderbuch über den Umgang mit dem Traurigsein.Ausgezeichnet als bestes schwedisches Kinderbuch des Jahres.
HinweisAn einem Mittwochmorgen kann Herr Muffin nicht mehr aufstehen. Es tut so weh im Bauch und in den Beinen. Eine Tierärztin kommt und drückt und klopft auf seinen Bauch, dass er schreien muss. Danach schüttelt die Tierärztin den Kopf.
Details
ISBN/EAN/Artikel978-3-407-76047-0
ProduktartHardcover
EinbandartKartoniert, Paperback
Verlag
Jahr2019
Erschienen am05.12.2019
Seiten47 Seiten
SpracheDeutsch
IllustrationenMit zahlr. bunten Bild.
Artikel-Nr.8537268
Rubriken
SachgebietBilderbücher

Inhalt/Kritik

Kritik"Kann man einfühlsamer und tröstender mit Kindern über den Tod ins Gespräch kommen?" Katholische Nachrichtenagentur "Sanft, ehrlich, tröstlich und kein bisschen betulich." klein & groß "Die Worte Sterben und Tod werden hier ausgesprochen. Trostvolle Gedanken von römischen Philosophen erleichtern es, mit Kindern ins Gespräch zu kommen. Ausdruckstarke Bilder ergänzen den Text." eselsohr "Einfach wunderbar." www.trauer....mehr

Autor

Nilsson, Ulf
Ulf Nilsson, geboren 1948 in Helsingborg, lebt als freier Autor in Stockholm. Er schreibt für Kinder wie für Erwachsene und ein wichtiges Thema ist für ihn der Sieg des Guten über das Böse. Er beschäftigt sich auch stark mit biblischen Geschichten, sieht er in ihnen doch Eckpfeiler unserer Kultur und unserer Moralvorstellungen. Im Herbst 2006 erschienen von ihm "Die besten Beerdigungen der Welt".
Tidholm, Anna-Clara
Anna-Clara Tidholm, geboren 1946 in Stockholm, ist eine der bekanntesten schwedischen Illustratorinnen. Sie wurde 1992 mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichnet.
Könnecke, Ole
Ole Könnecke, geb. 1961, verbrachte seine Kindheit in Schweden. Er studierte Germanistik und begann schon währenddessen mit dem Zeichnen. Im Programm Beltz & Gelberg veröffentlichte er mit Thomas Winding die Pappbilderbücher "Seht mal!", sagt der kleine Bär, "Puh!", sagt der kleine Bär "Ui!", sagt der kleine Bär und "Ups!", sagt der kleine Bär.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Diese Seite nutzt Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.
Ich akzeptiere Cookies