Merkzettel
Der Merkzettel ist leer.

Matti und Sami und die verflixte Ungerechtigkeit der Welt

Roman für Kinder - ab 9 J.
Verkaufsrang1567inKinderbücher bis 11 Jahre
HardcoverGebunden
150 Seiten
Deutsch
Beltzerschienen am07.02.2019
Verfügbare Formate
HardcoverGebunden
EUR12,95
HörbuchCompact Disc
EUR14,95
E-BookEPUBePub WasserzeicheneBook
EUR11,99
Matti und Sami können es kaum fassen: Sie haben tatsächlich ein Haus in Finnland gewonnen! Direkt am See, mit mehr Zimmern als die Hand Finger hat und so weiß wie fette Sahne. Während Sami das Glück beim Schopf packt und munter loslegt mit seinem Leben als Finne, kommt Matti ins Grübeln. Womit haben sie all das verdient? Gibt es eine ausgleichende Gerechtigkeit im Universum? Und wie kann es sein,...mehr
EUR12,95
Sofort versandbereit
Sofort abholbereit

Produkt

KlappentextMatti und Sami können es kaum fassen: Sie haben tatsächlich ein Haus in Finnland gewonnen! Direkt am See, mit mehr Zimmern als die Hand Finger hat und so weiß wie fette Sahne. Während Sami das Glück beim Schopf packt und munter loslegt mit seinem Leben als Finne, kommt Matti ins Grübeln. Womit haben sie all das verdient? Gibt es eine ausgleichende Gerechtigkeit im Universum? Und wie kann es sein, dass Onkel Jussi plötzlich von Pech überhäuft wird? Schnell ist klar: Wo Glück und Pech so ungerecht verteilt sind, müssen vereinte Brüderkräfte ans Werk.
Details
ISBN/EAN/Artikel978-3-407-81231-5
ProduktartHardcover
EinbandartGebunden
Verlag
Jahr2019
Erschienen am07.02.2019
Seiten150 Seiten
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.17444186

Inhalt/Kritik

PrologMatti und Sami ? zwei Brüder gegen die verflixte Ungerechtigkeit der Welt
Kritik"Ein Feelgood-Kinderbuch mit Tiefgang und viel finnischem Humor!" Isabella Stelzhammer, 1001 Buch, 5/2019 "Eine Geschichte, die zum Nachdenken und Schmunzeln anregt. Der vergnügliche Ton und die lebendige Sprache machen aus dem Titel ein ideales Vorlesebuch. " Anke Märk-Bürmann, Der Evangelische Buchberater, 3/2019

Autor

Naoura, Salah
Salah Naoura, geboren 1964 in Berlin, wo er heute auch lebt, studierte Germanistik und Skandinavistik in Berlin und Stockholm. Seit 1995 arbeitet er als freier Übersetzer und Autor, veröffentlichte Bilderbücher, Erstlesebücher sowie zahlreiche Kinderromane. Er wurde für seine Übersetzungen mehrfach ausgezeichnet und hat viele der Bilderbücher von Axel Scheffler und Julia Donaldson ins Deutsche übertragen. Sein Kinderroman »Matti und Sami und die drei größten Fehler des Universums« wurde mit dem Peter Härtling-Preis und dem LUCHS von DIE ZEIT/Radio Bremen prämiert. Zuletzt erschienen von ihm bei Beltz & Gelberg seine Kinderromane »Chris, der größte Retter aller Zeiten«, »Der Ratz-Fatz-x-weg 23« sowie ein weiterer Band über die Brüder Matti und Sami: »Matti und Sami und die verflixte Ungerechtigkeit der Welt«.
Diese Seite nutzt Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.
Ich akzeptiere Cookies