Merkzettel
Der Merkzettel ist leer.

Nichts

Was im Leben wichtig ist. Roman - ab 14 J.
TaschenbuchKartoniert, Paperback
144 Seiten
Deutsch
DTVerschienen am01.04.2012
Verfügbare Formate
HardcoverKartoniert, Paperback
EUR12,90
TaschenbuchKartoniert, Paperback
EUR7,95
HörbuchCompact Disc
E-BookPDF1 - PDF WatermarkeBook
EUR7,99
E-BookEPUBePub WasserzeicheneBook
EUR6,99
Was im Leben wichtig ist
Als der 14-jährige Pierre Anthon seine Klasse mit den Worten verlässt "Nichts bedeutet irgendetwas, deshalb lohnt es sich nicht, irgendetwas zu tun", stehen seine Mitschüler unter Schock. Denn kann es wirklich sein, dass nichts eine Bedeutung hat? Nicht die erste Liebe? Nicht das Lernen in der Schule? Nicht das Elternhaus, die Geschwister, der Glaube an Gott oder das eigene Land?
...mehr
EUR7,95
Sofort versandbereit
Sofort abholbereit

Produkt

KlappentextWas im Leben wichtig ist
Als der 14-jährige Pierre Anthon seine Klasse mit den Worten verlässt "Nichts bedeutet irgendetwas, deshalb lohnt es sich nicht, irgendetwas zu tun", stehen seine Mitschüler unter Schock. Denn kann es wirklich sein, dass nichts eine Bedeutung hat? Nicht die erste Liebe? Nicht das Lernen in der Schule? Nicht das Elternhaus, die Geschwister, der Glaube an Gott oder das eigene Land? Gemeinsam wollen die Schüler dem aufsässigen Pierre Anthon das Gegenteil beweisen und sammeln auf einem Berg der Bedeutung alles, was ihnen lieb und teuer ist. Doch was harmlos beginnt, wird bald zu einem Experiment, in dem es kein Halt und keine Grenzen mehr gibt - als selbst Tiere geopfert werden, ein Finger und die Unschuld eines Mädchens ...
Hinweis"Ein brutales, ein mutiges Buch - ein literarischer Glücksfall zur rechten Zeit! Ein Tabubruch mit Tiefgang und Zukunft." Die Zeit
Details
ISBN/EAN/Artikel978-3-423-62517-3
ProduktartTaschenbuch
EinbandartKartoniert, Paperback
Verlag
Jahr2012
Erschienen am01.04.2012
Seiten144 Seiten
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.3364175

Schlagworte

Autor

Janne Teller, geb. 1964, ist ehemalige UN-Mitarbeiterin und gelernte Ökonomin. Sie lebt derzeit in Paris.Sigrid Engeler, geboren 1950 in Wolfenbüttel, lebt heute in Kiel. Sie übersetzte aus dem Dänischen, Norwegischen und Schwedischen.
Diese Seite nutzt Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.
Ich akzeptiere Cookies