HardcoverKartoniert, Paperback
573 Seiten
Deutsch
Bildungsverlag EINSerschienen am05.12.2009
Die Titel der Reihe wurden speziell für die Medienberufe Kaufmann/-frau für audiovisuelle Medien, Buchhändler/-in, Medienkaufmann/-frau Digital und Print, Kaufmann/-frau für Marketingkommunikation, Veranstaltungskaufmann/-frau, Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste und Mediengestalter konzipiert. Konkrete betriebliche Situationen und Handlungsfelder werden anhand des Modellunternehmens Medi@AG dargestellt,...mehr
EUR41,95
Versand in 24 Stunden
Abholbereit in 24 Stunden

Produkt

KlappentextDie Titel der Reihe wurden speziell für die Medienberufe Kaufmann/-frau für audiovisuelle Medien, Buchhändler/-in, Medienkaufmann/-frau Digital und Print, Kaufmann/-frau für Marketingkommunikation, Veranstaltungskaufmann/-frau, Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste und Mediengestalter konzipiert. Konkrete betriebliche Situationen und Handlungsfelder werden anhand des Modellunternehmens Medi@AG dargestellt, das sämtliche Medienberufe "unter einem Dach" verbindet.
Der Titel "Allgemeine Wirtschaftslehre Medienberufe"
stellt alle für die Ausbildungsberufe relevanten betriebswirtschaftlichen Inhalte in 10 Lernfeldern dar
mit Inhalten zu Präsentationstechniken und zum Thema "Vermögenswirksame Leistungen"
in der Neuauflage umfassend überarbeitet und aktualisiert (u.a. Thema Zahlungsverkehr)
Hinweis- stellt alle für die Ausbildungsberufe relevanten betriebswirtschaftlichen Inhalte in 10 Lernfeldern dar
- gesetzlichen Änderungen befinden sich auf dem Stand Juni 2011
Details
ISBN/EAN/Artikel978-3-427-32500-0
Weitere ISBN/GTIN2210140040158, 2253031626307
ProduktartHardcover
EinbandartKartoniert, Paperback
Jahr2016
Erschienen am05.12.2009
Seiten573 Seiten
SpracheDeutsch
Illustrationenkein BPW
Artikel-Nr.8080183

Inhalt/Kritik

InhaltsverzeichnisAus dem Inhalt:
Berufsausbildung im Medienunternehmen - Rechtsformen der Unternehmung als betriebswirtschaftliches Entscheidungsproblem - Verträge abschließen und erfüllen - Beschaffungs- und Marketingprozesse planen, steuern und kontrollieren - Investitions- und Finanzierungsprozesse planen - Steuern und Versicherungen - Personalentscheidungen - Wirtschaftliche Rahmenbedingungen in Entscheidungen der Unternehmung und der privaten Haushalte einbezieh

Schlagworte

Autor

Helge Meyer (Dr. phil.) ist Lehrbeauftragter im Institut Bildende Kunst und Kunstwissenschaft der Universität Hildesheim, Kunstlehrer am Gymnasium und arbeitet international als Performancekünstler.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Diese Seite nutzt Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.
Ich akzeptiere Cookies