Der Selbstheilungscode

Die Neurobiologie von Gesundheit und Zufriedenheit
Verkaufsrang292inGesundheit
TaschenbuchKartoniert, Paperback
336 Seiten
Deutsch
Goldmannerschienen am15.10.2018
Verfügbare Formate
HardcoverGebunden
EUR19,95
TaschenbuchKartoniert, Paperback
EUR11,00
E-BookEPUBePub WasserzeicheneBook
EUR9,99
E-BookPDF1 - PDF WatermarkeBook
EUR9,99
Das Geheimnis der Selbstheilung
Gibt es einen Weg, chronische Krankheiten ohne Tabletten und Operationen zu behandeln? Geht es nach dem Allgemeinarzt und Neurowissenschaftler Prof. Tobias Esch, lautet die Antwort eindeutig: Ja. Der Schlüssel hierfür liegt in der faszinierenden Fähigkeit unseres Körpers zur Selbstheilung. Was wir tun können, um dieses großartige Potenzial abzurufen, verrät Esch ebenso anschaulich wie konkret:
...mehr
EUR11,00
Sofort versandbereit
Sofort abholbereit

Produkt

KlappentextDas Geheimnis der Selbstheilung
Gibt es einen Weg, chronische Krankheiten ohne Tabletten und Operationen zu behandeln? Geht es nach dem Allgemeinarzt und Neurowissenschaftler Prof. Tobias Esch, lautet die Antwort eindeutig: Ja. Der Schlüssel hierfür liegt in der faszinierenden Fähigkeit unseres Körpers zur Selbstheilung. Was wir tun können, um dieses großartige Potenzial abzurufen, verrät Esch ebenso anschaulich wie konkret: indem wir uns u. a. in Gelassenheit üben, unsere Mahlzeiten bewusst genießen oder in Verbundenheit miteinander leben. Kurzum: ein Leben führen, das von Wohlbefinden, innerer Stärke und Zufriedenheit geprägt ist - den Fundamenten der Selbstheilung.
Dieses Buch erschien ursprünglich 2017 im Beltz Verlag.
Details
ISBN/EAN/Artikel978-3-442-22245-2
ProduktartTaschenbuch
EinbandartKartoniert, Paperback
Verlag
Jahr2018
Erschienen am15.10.2018
Seiten336 Seiten
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.16764094
Rubriken
KategorieRatgeber
SachgebietGesundheit

Autor

Esch, Tobias
Prof. Dr. med. Tobias Esch ist Allgemeinmediziner, Neurowissenschaftler und Gesundheitsforscher. Seit vielen Jahren untersucht er, u. a. an der Harvard Medical School und an der Berliner Charité, wie Selbstheilung funktioniert und welche Potenziale außerhalb der etablierten Medizin nachweisbar für die Gesundheit genutzt werden können. Seit 2016 ist er Professor für Integrative Gesundheitsversorgung und Gesundheitsförderung an der Universität Witten/Herdecke.
Hirschhausen, Eckart von
Dr. Eckart von Hirschhausen (Jahrgang 1967) studierte Medizin und Wissenschaftsjournalismus in Berlin, London und Heidelberg. Seine Spezialität: medizinische Inhalte auf humorvolle Art und Weise zu vermitteln und gesundes Lachen mit nachhaltigen Botschaften zu verbinden. Seit über 20 Jahren ist er als Komiker, Autor und Moderator in den Medien und auf allen großen Bühnen Deutschlands unterwegs. Durch die Bücher "Arzt-Deutsch", "Die Leber wächst mit ihren Aufgaben", "Glück kommt selten allein...", und "Wohin geht die Liebe, wenn sie durch den Magen durch ist" und "Wunder wirken Wunder" wurde er mit über 5 Millionen Auflage einer der erfolgreichsten Sachbuchautoren Autoren Deutschlands. Sein neues Buch "Die Bessere Hälfte. Worauf wir uns mitten im Leben freuen können" (gemeinsam mit Tobias Esch) erschien im September 2018. Aktuell tourt er mit seinem Bühnenprogramm "Endlich!"Wunderheiler - Wie sich das Unerklärliche erklärt". In der ARD moderiert Eckart von Hirschhausen die Wissensshows "Frag doch mal die Maus" und "Hirschhausens Quiz des Menschen". Hinter den Kulissen engagiert sich Eckart von Hirschhausen mit seiner Stiftung HUMOR HILFT HEILEN für mehr gesundes Lachen im Krankenhaus, Forschungs- und Schulprojekte.
Diese Seite nutzt Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.
Ich akzeptiere Cookies