Magische Bretagne

Kommissar Dupins Landschaften
Verkaufsrang104inBildbände
HardcoverGebunden
104 Seiten
Deutsch
Magische Bretagne - der große Bildband.
Die Landschaften der Bretagne sind so abwechslungsreich wie atemberaubend; in den Millionen-Bestsellern der Kommissar-Dupin-Reihe spielen sie deshalb eine bedeutende Rolle. Dieser hochwertig ausgestattete Bildband von Jean-Luc Bannalec fängt ihre Magie ein.
Zahlreiche Gegenden der Bretagne hat der kauzige Kommissar Georges Dupin seit seiner Versetzung ans Ende der Welt besucht:
...mehr
EUR28,00
Sofort versandbereit
Sofort abholbereit

Produkt

KlappentextMagische Bretagne - der große Bildband.
Die Landschaften der Bretagne sind so abwechslungsreich wie atemberaubend; in den Millionen-Bestsellern der Kommissar-Dupin-Reihe spielen sie deshalb eine bedeutende Rolle. Dieser hochwertig ausgestattete Bildband von Jean-Luc Bannalec fängt ihre Magie ein.
Zahlreiche Gegenden der Bretagne hat der kauzige Kommissar Georges Dupin seit seiner Versetzung ans Ende der Welt besucht: die mythischen Monts d'Arrée, bizarre Heide- und Moorlandschaften, mächtige, zerklüftete Klippen, an denen sich der Atlantik bricht, und mediterrane Traumstrände aus glänzendem Korallensand. Er ermittelt inmitten fantastischer rosa Felsformationen, verwunschener Täler, friedlicher Flusslandschaften und im märchenhaften Wald der Brocéliande. So unterschiedlich und vielfältig die Bretagne auch ist, ihre atemberaubende Schönheit verdankt sie allerorten dem besonderen Licht und den Farben. Davon zeugen die Fotografien in diesem Band, die zum Träumen und Staunen einladen.
Details
ISBN/EAN/Artikel978-3-462-05297-8
ProduktartHardcover
EinbandartGebunden
Jahr2019
Erschienen am10.10.2019
Seiten104 Seiten
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.17771251
Rubriken
KategorieReise
SachgebietBildbände

Autor

Jean-Luc Bannalec ist ein Pseudonym; der Autor ist in Deutschland und im südlichen Finistère zu Hause. Die ersten acht Bände der Krimireihe mit Kommissar Dupin, »Bretonische Verhältnisse«, »Bretonische Brandung«, »Bretonisches Gold«, »Bretonischer Stolz«, »Bretonische Flut«, »Bretonisches Leuchten«, »Bretonische Geheimnisse« und »Bretonisches Vermächtnis«, wurden für das Fernsehen verfilmt und in zahlreiche Sprachen übersetzt. 2016 wurde Jean-Luc Bannalec von der Region Bretagne mit dem Titel »Mécène de Bretagne« ausgezeichnet. Seit 2018 ist er Ehrenmitglied der Académie littéraire de Bretagne.
Diese Seite nutzt Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.
Ich akzeptiere Cookies