Acteurs des transferts culturels en Méditerranée médiévale

Verkaufsrang47714inGeschichte
HardcoverKartoniert, Paperback
208 Seiten
Mehrsprachig
Der Mittelmeerraum wies während des Mittelalters einen großen Reichtum an Transfer- und Austauschprozessen auf. Waren entsprechende Bedingungen (geographische Mobilität, eine kulturell grenzüberschreitende Lebenssituation oder ein entsprechendes Aktivitätsfeld etc.) gegeben, konnten Menschen zu Vermittlern von Kulturgütern werden, darunter Gesandte, Pilger, Seeleute, Händler, Schmuggler, Kriegsgefangene, Geiseln,...mehr
EUR29,95
Wir prüfen die Verfügbarkeit und benachrichtigen Sie

Produkt

KlappentextDer Mittelmeerraum wies während des Mittelalters einen großen Reichtum an Transfer- und Austauschprozessen auf. Waren entsprechende Bedingungen (geographische Mobilität, eine kulturell grenzüberschreitende Lebenssituation oder ein entsprechendes Aktivitätsfeld etc.) gegeben, konnten Menschen zu Vermittlern von Kulturgütern werden, darunter Gesandte, Pilger, Seeleute, Händler, Schmuggler, Kriegsgefangene, Geiseln, Missionare, Ärzte, Gelehrte, Übersetzer, Dolmetscher, Bauleute, Söldner und viele andere mehr. Der Band bietet einen Überblick über verschiedene Milieus, Gruppen und Individuen, die auf jeweils unterschiedliche Art die Mobilität von Kulturgütern im mittelalterlichen Mediterraneum beförderten.
Details
ISBN/EAN/Artikel978-3-486-70941-4
ProduktartHardcover
EinbandartKartoniert, Paperback
Jahr2012
Erschienen am10.10.2012
Seiten208 Seiten
SpracheMehrsprachig
Artikel-Nr.3963327
Rubriken
SachgebietGeschichte

Autor

Diese Seite nutzt Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.
Ich akzeptiere Cookies