Einführung in die Religionsphilosophie

Verkaufsrang409inPhilosophie
HardcoverKartoniert, Paperback
192 Seiten
Deutsch
WBG Academicerschienen am15.12.2013
Verfügbare Formate
HardcoverKartoniert, Paperback
HardcoverKartoniert, Paperback
EUR20,00
E-BookPDF1 - PDF WatermarkeBook
EUR15,99
E-BookEPUBAdobe KopierschutzeBook
EUR15,99
Was ist das überhaupt, eine Religion? Sind religiöse Überzeugungen eine rein subjektive Geschmackssache oder gibt es rationale Argumente pro und contra? Wie unterscheiden sich religiöse von wissenschaftlichen Erklärungen - und worin ähneln sie sich? Solchen und anderen Fragen geht der Autor Winfried Löffler in didaktisch ansprechender Weise nach. Eine besondere Rolle spielen dabei: a) Begriffserklärungen und Unterscheidungen,...mehr
Dieser Artikel wird ersetzt durch
Nicht mehr lieferbar, vergriffen

Produkt

KlappentextWas ist das überhaupt, eine Religion? Sind religiöse Überzeugungen eine rein subjektive Geschmackssache oder gibt es rationale Argumente pro und contra? Wie unterscheiden sich religiöse von wissenschaftlichen Erklärungen - und worin ähneln sie sich? Solchen und anderen Fragen geht der Autor Winfried Löffler in didaktisch ansprechender Weise nach. Eine besondere Rolle spielen dabei: a) Begriffserklärungen und Unterscheidungen, b) Argumente für und gegen die Vernünftigkeit religiöser Überzeugungen (sowie ihre kritische Sichtung), c) Untersuchungen der rationalen Strukturen innerhalb einer Religion.
HinweisÜber Religion vernünftig und argumentativ zu sprechen, gehört zu den zentralen Aufgaben der Religionsphilosophie. Der Autor stellt dieses wichtige Feld zwischen Theologie und Philosophie übersichtlich und didaktisch dar und erklärt die Hauptprobleme eines rationalen Zugangs zu religiösen Phänomenen.
Details
ISBN/EAN/Artikel978-3-534-24248-1
Weitere ISBN/GTIN9783534154715
ProduktartHardcover
EinbandartKartoniert, Paperback
Jahr2013
Erschienen am15.12.2013
Seiten192 Seiten
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.8462117
Rubriken
SachgebietPhilosophie

Autor

Dr.iur. Dr.phil.fac.theol. Winfried Löffler, geb. 1965. Studien der Rechtswissenschaften, Philosophie und katholischen Theologie in Innsbruck, seit 2001 Assistenzprofessor am Institut für Christliche Philosophie der Universität Innsbruck.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Diese Seite nutzt Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.
Ich akzeptiere Cookies