Jagd auf die Bestie

Thriller
Verkaufsrang60inSpannung
TaschenbuchKartoniert, Paperback
416 Seiten
Deutsch
Ullstein TBerschienen am26.07.2019
Verfügbare Formate
TaschenbuchKartoniert, Paperback
EUR10,99
HörbuchCD-ROM
EUR14,99
E-BookEPUBePub WasserzeicheneBook
EUR9,99
Der grausamste Killer, den das FBI je gejagt hat.
Lebenslang in Sicherheitsverwahrung.
Doch er ist entkommen.
Sein Name: Lucien Folter.
Robert Hunter wird nicht ruhen, bis er ihn wieder gefasst hat.
Robert Hunter weiß, wie Mörder denken. Der Profiler des LAPD jagt die grausamsten Killer. Der schlimmste von allen war Lucien Folter - hochintelligent und gewaltverliebt. Als Lucien aus der Sicherheitsverwahrung ausbricht,
...mehr
EUR10,99
Sofort versandbereit
Sofort abholbereit

Produkt

KlappentextDer grausamste Killer, den das FBI je gejagt hat.
Lebenslang in Sicherheitsverwahrung.
Doch er ist entkommen.
Sein Name: Lucien Folter.
Robert Hunter wird nicht ruhen, bis er ihn wieder gefasst hat.
Robert Hunter weiß, wie Mörder denken. Der Profiler des LAPD jagt die grausamsten Killer. Der schlimmste von allen war Lucien Folter - hochintelligent und gewaltverliebt. Als Lucien aus der Sicherheitsverwahrung ausbricht, folgt Hunter seiner blutigen Spur. Und der Killer lockt den Widersacher mit einem perfiden Spiel in seine Nähe: Wer ist der Klügere? Wer wird gewinnen?
Der 10. Thriller mit Profiler Robert Hunter und seinem Partner Garcia.
Details
ISBN/EAN/Artikel978-3-548-29191-8
ProduktartTaschenbuch
EinbandartKartoniert, Paperback
Jahr2019
Erschienen am26.07.2019
Seiten416 Seiten
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.17447183
Rubriken
KategorieBelletristik
SachgebietSpannung
Verwandte Artikel
Ähnliche
Hangman. Das Spiel des Mörders
Rache, auf ewig
Jetzt gehörst du mir
Todeskäfig

Inhalt/Kritik

Kritik"Chris Carter ist ein Meister des Thrillers und hat mich mich seinem neuen Buch wieder einmal restlos begeistert! Den Blick in die Abgründe der menschlichen Seele wird in diesem Band wieder hervorragend gezeigt.", vonmainbergsbuechertipps.wordpress.com, Gabriela Pagenhardt von Mainberg, 19.08.2019

Schlagworte

Autor

Carter, Chris
Chris Carter wurde 1965 in Brasilien als Sohn italienischer Einwanderer geboren. Er studierte in Michigan forensische Psychologie und arbeitete sechs Jahre lang als Kriminalpsychologe für die Staatsanwaltschaft. Dann zog er nach Los Angeles, wo er als Musiker Karriere machte. Mittlerweile lebt Chris Carter als Vollzeit-Autor in London. Seine Thriller um Profiler Robert Hunter sind allesamt Bestseller.
Jagd auf die Bestie
Diese Seite nutzt Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.
Ich akzeptiere Cookies