Merkliste
Die Merkliste ist leer.

Heißester Sommer

Erzählungen
TaschenbuchKartoniert, Paperback
152 Seiten
Deutsch
Etwas ist zu Ende: eine Freundschaft, eine alte Liebe, eine Kindheit in der Vorstadt, eine Reise ans Meer, ein ganzes Leben. Etwas hat sich verschoben, unmerklich, und alles geht weiter, nichts wie es war.
Zsuzsa Bánk erzählt von Menschen, die eines Tages einfach die Tür hinter sich ins Schloss fallen lassen. Von Larry, dem koksenden Dreizentnermann, der Gedichte schreibt, die so schön sind, dass sie niemand versteht....
mehr
Artikel ist erhältlich als e-Publikation
Heißester Sommer
E-BookEPUBePub WasserzeicheneBook
EUR9,99
Artikel gibt es auch als
Heißester Sommer
E-BookEPUBePub WasserzeicheneBook
EUR9,99
Heißester Sommer
TaschenbuchKartoniert, Paperback
Bestellbar
EUR10,00
Heißester Sommer (DAISY Edition)
HörbuchCompact Disc
Bestellbar
EUR22,95
EUR10,00
Bestellbar

Produkt

KlappentextEtwas ist zu Ende: eine Freundschaft, eine alte Liebe, eine Kindheit in der Vorstadt, eine Reise ans Meer, ein ganzes Leben. Etwas hat sich verschoben, unmerklich, und alles geht weiter, nichts wie es war.
Zsuzsa Bánk erzählt von Menschen, die eines Tages einfach die Tür hinter sich ins Schloss fallen lassen. Von Larry, dem koksenden Dreizentnermann, der Gedichte schreibt, die so schön sind, dass sie niemand versteht. Von Lydia, die der Wind mitnimmt. Von Lisa, die für einen Nachmittag in das winzige italienische Bergdorf zurückkehrt, das ihre Mutter einst verließ - mitten im heißesten Sommer.
Details
ISBN/EAN/Artikel978-3-596-17072-2
ProduktartTaschenbuch
EinbandartKartoniert, Paperback
Jahr2007
Erschienen am01.05.2007
Reihen-Nr.17072
Seiten152 Seiten
SpracheDeutsch
Illustrationen6. Aufl. 152 S. 189 mm

Autor

Bánk, Zsuzsa
Zsuzsa Bánk, geboren 1965, arbeitete als Buchhändlerin und studierte anschließend in Mainz und Washington Publizistik, Politikwissenschaft und Literatur. Heute lebt sie als Autorin in Frankfurt am Main. Für ihren ersten Roman »Der Schwimmer« wurde sie mit dem aspekte-Literaturpreis, dem Deutschen Bücherpreis, dem Jürgen-Ponto-Preis, dem Mara-Cassens-Preis sowie dem Adelbert-von-Chamisso-Preis ausgezeichnet. Für die Erzählung 'Unter Hunden' erhielt sie den Bettina-von Arnim-Preis.
Weitere Artikel von
Bánk, Zsuzsa
Der Schwimmer
Schwarzwaldsepp
Die hellen Tage, 6 Audio-CDs
Die hellen Tage
Heißester Sommer

Inhalt/Kritik

LeseprobeZsuzsa BánkUnter HundenIn einem Haus lebten wir, einem Haus mit roter Fassade, mit fünf oder sechs Stockwerken, Familien über uns, unter uns, übers Haus verteilt, mit ihren Kindern, hinter jeder Tür drei oder vier, mit ihren Großeltern, die an den Fenstern standen, um hinauszusehen auf die Autobahn, auf Strommasten und die wenigen Wege, die hinaus aus dieser Siedlung führten. Kai gehörte zu einer dieser Familien,...
mehr