Das Rosie-Projekt

Roman
Verkaufsrang1192inErzählende Literatur
TaschenbuchKartoniert, Paperback
368 Seiten
Deutsch
FISCHER Taschenbucherschienen am22.01.2015
Verfügbare Formate
HardcoverGebunden
HardcoverGebunden
EUR12,00
TaschenbuchKartoniert, Paperback
EUR9,99
TaschenbuchKartoniert, Paperback
HörbuchCompact Disc
HörbuchCD-ROM
EUR12,95
HörbuchCompact Disc
EUR12,95
E-BookEPUBePub WasserzeicheneBook
EUR9,99
Der große SPIEGEL-Bestseller über den unwahrscheinlichsten romantischen Helden aller Zeiten
Don Tillman will heiraten. Allerdings findet er menschliche Beziehungen oft höchst verwirrend und irrational. Was tun? Don entwickelt das Ehefrau-Projekt: Mit einem 16-seitigen Fragebogen will er auf wissenschaftlich exakte Weise die ideale Frau finden. Also keine, die raucht, trinkt, unpünktlich oder Veganerin ist.
Und dann kommt Rosie.
...mehr
EUR9,99
Sofort versandbereit
Sofort abholbereit
Buchhandlungsbestand
Anz.

Produkt

KlappentextDer große SPIEGEL-Bestseller über den unwahrscheinlichsten romantischen Helden aller Zeiten
Don Tillman will heiraten. Allerdings findet er menschliche Beziehungen oft höchst verwirrend und irrational. Was tun? Don entwickelt das Ehefrau-Projekt: Mit einem 16-seitigen Fragebogen will er auf wissenschaftlich exakte Weise die ideale Frau finden. Also keine, die raucht, trinkt, unpünktlich oder Veganerin ist.
Und dann kommt Rosie. Unpünktlich, Barkeeperin, Raucherin. Offensichtlich ungeeignet. Aber Rosie verfolgt ihr eigenes Projekt: Sie sucht ihren biologischen Vater. Dafür braucht sie Dons Kenntnisse als Genetiker. Ohne recht zu verstehen, wie ihm geschieht, lernt Don staunend die Welt jenseits beweisbarer Fakten kennen und stellt fest: Gefühle haben ihre eigene Logik.
Details
ISBN/EAN/Artikel978-3-596-19700-2
ProduktartTaschenbuch
EinbandartKartoniert, Paperback
Jahr2016
Erschienen am22.01.2015
Seiten368 Seiten
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.10649093
Rubriken
KategorieBelletristik

Inhalt/Kritik

KritikEine ungemein fröhliche, komische, witzige, manchmal auch irrwitzige Geschichte. Christine Westermann WDR2 20140330

Autor

Simsion, Graeme
Sein erster Roman, 'Das Rosie-Projekt', wurde auf Anhieb ein Welterfolg und stand in Deutschland monatelang auf Platz 1 der Bestsellerliste. Mit dem Roman 'Der Rosie-Effekt' und jetzt 'Der Mann, der zu träumen wagte' setzt der Australier Graeme Simsion seine Erfolgsgeschichte fort. Simsion war erfolgreicher IT-Berater, bis er mit dem Schreiben anfing. Er ist verheiratet, hat zwei Kinder und lebt mit seiner Familie in Melbourne.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Diese Seite nutzt Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.
Ich akzeptiere Cookies