Merkzettel
Der Merkzettel ist leer.

Güldner

Alle Traktoren 1938-1969
HardcoverKartoniert, Paperback
128 Seiten
Deutsch
Motorbuch Verlagerschienen am29.06.2017
Güldner begann einmal als Motorenbauer und verkaufte seine Aggregate nicht nur an konkurrierende Landmaschinenhersteller, sondern baute diese auch in seine seit 1931 selbstentwickelten Traktoren ein. Nach dem Zweiten Weltkrieg produzierte Güldner zunächst kleinere, zweitaktige Schlepper, erweiterte aber zu Beginn der 1960er Jahre seine Produktpalette um größere Traktoren. Besonders ...mehr
EUR12,00
Versand in 24 Stunden
Abholbereit in 24 Stunden

Produkt

KlappentextGüldner begann einmal als Motorenbauer und verkaufte seine Aggregate nicht nur an konkurrierende Landmaschinenhersteller, sondern baute diese auch in seine seit 1931 selbstentwickelten Traktoren ein. Nach dem Zweiten Weltkrieg produzierte Güldner zunächst kleinere, zweitaktige Schlepper, erweiterte aber zu Beginn der 1960er Jahre seine Produktpalette um größere Traktoren. Besonders bekannt geworden sind die Modelle im Haifischmaul-Design sowie die Europa-Reihe. Erst gegen Ende des Jahrzehnts erlag Güldner der Übermacht an starken Mitbewerbern. Ulf Kaack fasst hier die gesamte Geschichte in gewohnt kompakt-starker Qualität zusammen.
Details
ISBN/EAN/Artikel978-3-613-04004-5
ProduktartHardcover
EinbandartKartoniert, Paperback
Jahr2017
Erschienen am29.06.2017
Seiten128 Seiten
SpracheDeutsch
Illustrationen46 SW-Fotos, 122 Farbfotos
Artikel-Nr.19197031

Autor

Ulf Kaack, geb. 1964 in Neumünster/Schleswig-Holstein, lebt und arbietet als Autor und Journalist lebt in Bassum, einer kleinen Stadt südlich von Bremen. Beruflich war er nach seiner Ausbildung zum Sparkassenkaufmann und einem Marketing-Studiums an der Wirtschafts- und Sozialakademie in Bremen verantwortlich für das operative Marketing eines großen norddeutschen Kreditinstitutes. Viele Jahre arbeitete er im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit bei der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger, außerdem als Redakteur bei einer auflagenstarken niedersächsischen Tageszeitung. Seit 1987 ist er zudem als freier Autor und Journalist schriftstellerisch und auch mit der Kamera tätig. Er ist Verfasser und Mitautor von knapp einem Dutzend Buchtiteln, häufig mit nautischen, maritimen und technischen Hintergründen. Dabei gelingt es ihm, komplexe Zusammenhänge für den Leser allgemein verständlich darzustellen. Technik anschaulich und unterhaltsam zu vermitteln, dass ist sein Anspruch.
Diese Seite nutzt Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.
Ich akzeptiere Cookies