Das neue Werberecht für Ärzte

Auch Ärzte dürfen werben
Verkaufsrang60626inRecht
HardcoverKartoniert, Paperback
385 Seiten
Deutsch
Springer, Berlinerschienen am14.01.2013
Verfügbare Formate
HardcoverGebunden
EUR44,95
HardcoverKartoniert, Paperback
EUR49,99
Die Entwicklung des ärztlichen Werberechts geht weiter: Nachdem das Bundsverfassungsgericht auch in den Jahren 2001 und 2002 maßgebliche Entscheidungen gefällt hat, zog der Deutsche Ärztetag jetzt endgültig nach. Viele Restriktionen wurden aufgehoben, das ärztliche Werberecht vereinfacht und generalisiert. Die Entwicklungen im ärztlichen Bereich zeigen jedoch auch neue Grenzen des Werberechts auf,...mehr
EUR49,99
Versand in 24 Stunden
Abholbereit in 24 Stunden

Produkt

KlappentextDie Entwicklung des ärztlichen Werberechts geht weiter: Nachdem das Bundsverfassungsgericht auch in den Jahren 2001 und 2002 maßgebliche Entscheidungen gefällt hat, zog der Deutsche Ärztetag jetzt endgültig nach. Viele Restriktionen wurden aufgehoben, das ärztliche Werberecht vereinfacht und generalisiert. Die Entwicklungen im ärztlichen Bereich zeigen jedoch auch neue Grenzen des Werberechts auf, insbesondere im Bereich der Schönheitsmedizin. Die Neuauflage enthält die aktuellen Entscheidungen des Bundesverfassungsgerichts sowie der Instanzgerichte, erläutert die Neuregelungen der Musterberufsordnung und befasst sich erstmalig mit der Zulässigkeit der Werbung für Schönheitseingriffe.
Hinweis
Gut eingeführtes Werk für Mediziner und Juristen 
Unverzichtbar für den an modernen Marketingkonzepten interessierten Arzt
Zitiert vom Bundesverfassungsgericht in seiner Entscheidung vom 18.2.2002 (1 BvR 1644/01)
Details
ISBN/EAN/Artikel978-3-662-06482-5
ProduktartHardcover
EinbandartKartoniert, Paperback
Jahr2013
Erschienen am14.01.2013
Seiten385 Seiten
SpracheDeutsch
Illustrationen301 SW-Abb.,
Artikel-Nr.4961205
Rubriken
SachgebietRecht

Inhalt/Kritik

Inhaltsverzeichnis1 Einführung.- 2 Begriffsbestimmungen.- 3 Rechtliche Grundlagen ärztlicher Werbung.- 4 Das jahrzehntelange Werbeverbot.- 5 Die Aufhebung des ärztlichen Werbeverbotes.- 6 Was ist sachliche Werbung?.- 7 Inhaltlich zulässige Angaben / Informationen.- 8 Zulässige Werbeträger.- 9 Rechtliche Grenzen ärztlicher Werbung.- 10 Das Verbot der berufswidrigen Werbung.- 11 Exkurs: Schönheitsmedizin und Werbung.- 12 Exkurs:...mehr
KritikPresse- und Leserstimmen zur 2. Auflage
"Die Verfasserin gibt ... einen ausgezeichneten Überblick über die Grundlagen und Grenzen ärztlicher Werbung. ... Es handelt sich um eine äußerst ansprechende Publikation. Sie ist leicht lesbar und sehr übersichtlich gestaltet. Mit großer Sorgfalt werden die verschiedenen Problembereiche dargestellt."
RA Dr. Michael Kleine-Cosack, Freiburg, NJW 2004, S.
...mehr

Autor

Beate Bahner, Fachanwältin für Medizinrecht mit eigener Anwaltskanzlei in Heidelberg, Fachbuchautorin mehrerer arztrechtlicher Standardwerke, Mediatorin im Gesundheitswesen, Langjährige Dozentin und Referentin im Medizinrecht.
Diese Seite nutzt Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.
Ich akzeptiere Cookies