Gruppenpädagogik

Eine Einführung
Verkaufsrang3685inPädadgogik
HardcoverKartoniert, Paperback
170 Seiten
Deutsch
Beltz Juventaerschienen am02.10.2018
Verfügbare Formate
HardcoverKartoniert, Paperback
EUR16,95
E-BookEPUB1 - PDF WatermarkeBook
EUR15,99
E-BookEPUBePub WasserzeicheneBook
EUR15,99
Der Band gibt nach einer historischen und aktuellen Beschreibung von Gruppen aus soziologischer und psychologischer Perspektive sowie verschiedenen Ansätzen von Gruppenpädagogik einen Einblick in Möglichkeiten und konkrete Methoden der Gruppenarbeit. Im Mittelpunkt stehen die Möglichkeiten, die pädagogische Idee Gruppenpädagogik in der Alltagspraxis der Erziehungshilfen umzusetzen....mehr
EUR16,95
Versand in 24 Stunden
Abholbereit in 24 Stunden

Produkt

KlappentextDer Band gibt nach einer historischen und aktuellen Beschreibung von Gruppen aus soziologischer und psychologischer Perspektive sowie verschiedenen Ansätzen von Gruppenpädagogik einen Einblick in Möglichkeiten und konkrete Methoden der Gruppenarbeit. Im Mittelpunkt stehen die Möglichkeiten, die pädagogische Idee Gruppenpädagogik in der Alltagspraxis der Erziehungshilfen umzusetzen.
Gruppe ist die schon immer übliche Organisationsform von Heimerziehung und stellt für Heranwachsende einen Raum für wichtige Erfahrungen und gegenseitige Erziehung dar. In den letzten Jahrzehnten wurde Gruppe in den Erziehungshilfen meist nur im Zusammenhang mit ihrer Größe, Kontinuität oder Familienähnlichkeit thematisiert. Dieser Band gibt nach einer historischen und aktuellen Beschreibung von Gruppen aus soziologischer und psychologischer Perspektive sowie verschiedenen Ansätzen von Gruppenpädagogik einen Einblick in Möglichkeiten und konkrete Methoden der Gruppenarbeit. Im Mittelpunkt steht, wie die pädagogische Idee Gruppenpädagogik in der Alltagspraxis der Erziehungshilfen umgesetzt werden kann.
Details
ISBN/EAN/Artikel978-3-7799-2685-6
ProduktartHardcover
EinbandartKartoniert, Paperback
Jahr2018
Erschienen am02.10.2018
Seiten170 Seiten
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.5208907
Rubriken
SachgebietPädadgogik

Inhalt/Kritik

PrologErste aktuelle Einführung in die Gruppenpädagogik
Kritik"[E]ine gelungene und verdichtete Einführung in die Gruppenpädagogik." Prof. Dr. Marius Metzger, socialnet, 11.1.2019 "[E]ine gelungene und allgemeinverständliche Einführung in die Thematik [...], notwendig und wertvoll." Neue Caritas, 2/2019

Autor

Freigang, Werner
Prof. Dr. Werner Freigang ist Dekan an der Hochschule Neubrandenburg im Fachbereich Soziale Arbeit, Bildung und Erziehung.
Bräutigam, Barbara
Prof. Dr. Barbara Bräutigam ist Professorin für Psychologie, Beratung und Psychotherapie an der Hochschule Neubrandenburg.
Müller, Matthias
Prof. Dr. phil. Matthias Müller ist Professor für Pädagogik, Sozialpädagogik, Hilfen zur Erziehung an der Hochschule Neubrandenburg.
Diese Seite nutzt Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.
Ich akzeptiere Cookies