Merkzettel
Der Merkzettel ist leer.

Leistungsdiagnostik in Schule und Unterricht

Verkaufsrang93641inPädadgogik
TaschenbuchKartoniert, Paperback
247 Seiten
Deutsch
UTBerschienen am22.10.2014
Schülerleistungen messen und bewerten
Diagnostik ist ein wesentlicher Teil des professionellen Handelns von Lehrkräften. Die Messung und Bewertung von Schülerleistungen zielt auf individuelle Förderung, Optimierung von Lehr-Lernprozessen und Beratung bzw. Selektion bei Bildungsentscheidungen.
Dieses Studienbuch führt in Grundfragen und Handlungsfelder der pädagogischen Diagnostik ein.
Dieser Titel ist nicht als Dozenten-Freiexemplar erhältlich.
EUR19,99
Versand in 24 Stunden
Abholbereit in 24 Stunden

Produkt

KlappentextSchülerleistungen messen und bewerten
Diagnostik ist ein wesentlicher Teil des professionellen Handelns von Lehrkräften. Die Messung und Bewertung von Schülerleistungen zielt auf individuelle Förderung, Optimierung von Lehr-Lernprozessen und Beratung bzw. Selektion bei Bildungsentscheidungen.
Dieses Studienbuch führt in Grundfragen und Handlungsfelder der pädagogischen Diagnostik ein.
Dieser Titel ist nicht als Dozenten-Freiexemplar erhältlich.
Details
ISBN/EAN/Artikel978-3-8252-4178-0
ProduktartTaschenbuch
EinbandartKartoniert, Paperback
Verlag
Jahr2014
Erschienen am22.10.2014
Seiten247 Seiten
SpracheDeutsch
Illustrationen17 SW-Abb., 5 Tab.
Artikel-Nr.5636966
Rubriken
SachgebietPädadgogik

Inhalt/Kritik

InhaltsverzeichnisVorwort der Herausgeberschaft 7
Vorwort des Autors 9
1 Einleitung 10
1.1 Diagnostisches Handeln und professionelle Expertise 10
1.2 Lehr- und Studienbücher zur pädagogischen Diagnostik 12
1.3 Aufbau des Lehrbuchs und Arbeitshinweise 15
2 Analyse des zu diagnostizierenden Wissens 19
2.1 Zusammenspiel zwischen deklarativem und prozeduralem Wissen 21
2.2 Grad der Abstraktion und Vernetzung des Wissens 25
2.
...mehr

Schlagworte

Autor

Diese Seite nutzt Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.
Ich akzeptiere Cookies