Merkzettel
Der Merkzettel ist leer.

Woher kommt die Kraft zur Veränderung?

Neue Wege zur Persönlichkeitsentwicklung - Englisch Broschur
Verkaufsrang240inSpiritualität
HardcoverKartoniert, Paperback
312 Seiten
Deutsch
Ellert & Richtererschienen am15.02.2012
Eigene Potenziale ausschöpfen, sich weiterentwickeln und neue Motivation gewinnen
Stephan Peeck - "Woher kommt die Kraft zur Veränderung?
"Eigentlich wollte, sollte, müsste ich." - "Ab morgen werde ich.", und dann bleibt doch wieder alles beim Alten. Sich und ihr Leben verändern, das wollen viele Menschen. Doch woher bekommen wir die Kraft dazu, es auch wirklich zu tun?
Stephan Peeck stellt konkrete und lebensnahe Methoden vor,
...mehr
EUR16,95
Versand in 24 Stunden
Abholbereit in 24 Stunden

Produkt

KlappentextEigene Potenziale ausschöpfen, sich weiterentwickeln und neue Motivation gewinnen
Stephan Peeck - "Woher kommt die Kraft zur Veränderung?
"Eigentlich wollte, sollte, müsste ich." - "Ab morgen werde ich.", und dann bleibt doch wieder alles beim Alten. Sich und ihr Leben verändern, das wollen viele Menschen. Doch woher bekommen wir die Kraft dazu, es auch wirklich zu tun?
Stephan Peeck stellt konkrete und lebensnahe Methoden vor, mit denen sich die wichtigsten inneren Kraftquellen zur persönlichen Weiterentwicklung erschließen und typische Hindernisse auf diesem Weg überwinden lassen. Der erfahrene Therapeut schildert wie es möglich ist, die eigene Charaktergrundstruktur zu erkennen, ihre positive Energie zu nutzen und wie sich aus Träumen und Wertimaginationen starke Lebensenergie schöpfen lässt. Im Hintergrund steht das Werk Viktor Frankls, in dem Freiheit, Verantwortlichkeit, Sinn und Werte eine zentrale Rolle spielen. "Woher kommt die Kraft zur Veränderung?" ist eine Anleitung, verborgene Motivationskräfte neu zu entdecken und die eigenen Potenziale zu erkennen und auszuschöpfen. Praxiserprobte Hilfen, sich selbst wertzuschätzen und zu behaupten, werden genauso anschaulich dargestellt wie Wege zu einem gelingenden Miteinander und einem sinnerfüllten Leben. Das Buch wendet sich sowohl an Menschen, die an sich selbst arbeiten und sich weiterentwickeln möchten als auch an jene, die anderen therapeutisch zur Seite stehen.
HinweisSich und ihr Leben verändern, das wollen viele Menschen. Doch woher bekommen wir die Kraft dazu, es auch wirklich zu tun? Konkret und lebensnah entfaltet der Autor, ein erfahrener Therapeut, Methoden, mit denen sich die wichtigsten inneren Kraftquellen erschließen und typische Hindernisse überwinden lassen.
Details
ISBN/EAN/Artikel978-3-8319-0222-4
ProduktartHardcover
EinbandartKartoniert, Paperback
Jahr2012
Erschienen am15.02.2012
Seiten312 Seiten
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.8280746
Rubriken
KategorieRatgeber
SachgebietSpiritualität

Autor

Stephan Peeck, geb. 1955, studierte evangelische Theologie und erlernte anschließend die Logotherapie (V. E. Frankl) bei Dr. Uwe Böschemeyer. Er ist Inhaber des Europäischen Zertifikates für Psychotherapie (ECP) und arbeitet seit 1987 als Logotherapeut. Er ist Leiter des Instituts für Logotherapie und Existenzanalyse Hamburg-Bergedorf, Buch- und Rundfunkautor. Neben seiner therapeutischen Tätigkeit hält er auch Vorträge und Seminare.
Diese Seite nutzt Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.
Ich akzeptiere Cookies