Tschick, 1 Audio-CD

Das Hörspiel zum Film. 75 Min.
Verkaufsrang500898inErzählende Literatur
HörbuchCompact Disc
Deutsch
Argonerschienen am13.09.2016
Verfügbare Formate
HardcoverGebunden
EUR18,00
HardcoverGebunden
EUR10,00
TaschenbuchKartoniert, Paperback
EUR10,00
TaschenbuchKartoniert, Paperback
EUR10,00
HörbuchCompact Disc
HörbuchCD-ROM
EUR12,95
HörbuchCompact Disc
EUR16,95
HörbuchCompact Disc
EUR12,95
E-BookEPUBePub WasserzeicheneBook
EUR1,99
Während die Mutter in der Entzugsklinik und der Vater mit seiner Assistentin auf "Geschäftsreise" ist, verbringt der 14-jährige Außenseiter Maik Klingenberg die großen Ferien allein am Pool der elterlichen Villa. Doch dann kreuzt Tschick auf. Tschick, eigentlich Andrej Tschichatschow, stammt aus dem tiefsten Russland, kommt aus einem der Hochhäuser in Berlin-Marzahn - und hat einen geklauten Lada dabei....mehr
Nicht mehr lieferbar, vergriffen

Produkt

KlappentextWährend die Mutter in der Entzugsklinik und der Vater mit seiner Assistentin auf "Geschäftsreise" ist, verbringt der 14-jährige Außenseiter Maik Klingenberg die großen Ferien allein am Pool der elterlichen Villa. Doch dann kreuzt Tschick auf. Tschick, eigentlich Andrej Tschichatschow, stammt aus dem tiefsten Russland, kommt aus einem der Hochhäuser in Berlin-Marzahn - und hat einen geklauten Lada dabei. Damit beginnt eine Reise ohne Karte und Kompass durch die sommerglühende ostdeutsche Provinz.
Das Filmhörspiel mit den Originalstimmen der Darsteller. Erzählerpassagen gesprochen von Philipp Schepmann
Details
ISBN/EAN/Artikel978-3-8398-9314-2
ProduktartHörbuch
EinbandartCompact Disc
Verlag
Jahr2016
Erschienen am13.09.2016
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.15436871
Rubriken
KategorieBelletristik

Autor

Herrndorf, Wolfgang
Wolfgang Herrndorf, 1965 in Hamburg geboren und 2013 in Berlin gestorben, hat Malerei studiert. 2002 erschien sein Debütroman "In Plüschgewittern", 2007 der Erzählband "Diesseits des Van-Allen-Gürtels", 2010 und 2011 folgten die Romane "Tschick" und "Sand", 2013 posthum das Tagebuch "Arbeit und Struktur" und 2014 der Fragment gebliebene Roman "Bilder deiner großen Liebe".
Schepmann, Philipp
Philipp Schepmann ist Schauspieler, Sprecher und Regisseur. Entspannt und unterhaltsam wird er Ihnen erzählen, ob Sie Recht haben oder nicht.
Diese Seite nutzt Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.
Ich akzeptiere Cookies