Merkzettel
Der Merkzettel ist leer.

Das Guayana-Projekt

Ein deutsches Abenteuer am Amazonas
HardcoverKartoniert, Paperback
Deutsch
Der deutsche Biologe, Tierfänger und Abenteurer Otto Schulz-Kampfhenkel unternahm 1935 bis 1937 eine geheimnisumwitterte Expedition in eine abgelegene Region des brasilianischen Amazonasgebiets an der Grenze zu Französisch-Guayana. der spätere SS-Offizier suchte unter anderem nach einem deutschen Brückenkopf in Südamerika. 70 Jahre später leitet der deutschstämmige Förster Christoph ...mehr
EUR22,00
Verfügbar, versand- oder abholbereit in 24h

Produkt

KlappentextDer deutsche Biologe, Tierfänger und Abenteurer Otto Schulz-Kampfhenkel unternahm 1935 bis 1937 eine geheimnisumwitterte Expedition in eine abgelegene Region des brasilianischen Amazonasgebiets an der Grenze zu Französisch-Guayana. der spätere SS-Offizier suchte unter anderem nach einem deutschen Brückenkopf in Südamerika. 70 Jahre später leitet der deutschstämmige Förster Christoph Jaster (rechts im Bild) eine Expedition brasilianischer Wissenschaftler in das Gebiet. Er ist Leiter des Tumcumaque-Nationalparks, des größten Regenwald-Schutzgebietes der Erde. Spiegelkorrespondent Jens Glüsing (Fotomitte) rekonstruiert das Unternehmen der Nazis anhand des Original-Expeditionsberichts sowie von Archivdokumenten aus Brasilien, Deutschland und den USA. Zugleich schildert er seine Begegnungen mit Indianern, Goldgräbern und Bürgermeistern im Kampf um die Erhaltung dieses bedrohten Naturparadieses.
Details
ISBN/EAN/Artikel978-3-86153-452-5
ProduktartHardcover
EinbandartKartoniert, Paperback
Jahr2008
Erschienen am20.10.2008
Auflage1. Auflage
SpracheDeutsch
IllustrationenZahlreiche Abbildungen und Karten
Artikel-Nr.8618082
Rubriken
KategorieReise

Schlagworte

Autor

Jens Glüsing: Jahrgang 1960; Studium der Politikwissenschaft und Spanisch an der Universität Hamburg; Absolvent der Henri-Nannen-Journalistenschule, 1990 Redakteur für Lateinamerika im Auslandsressort des Spiegel in Hamburg, seit 1991 Korrespondent des Nachrichtenmagazins für Lateinamerika mit Sitz in Rio de Janeiro/Brasilien; 2005 Auszeichnung mit dem wichtigsten brasilianischen Journalistenpreis 'Premio Embratel'.
Weitere Artikel von
Glüsing, Jens
Das Guayana-Projekt
Brasilien
Weitere Artikel von
Ende, Michael (Komponist)
Das Guayana-Projekt
Jim Knopf Findet's Raus
Diese Seite nutzt Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.
Ich akzeptiere Cookies