Entflammtes Herz

Prosa und Lyrik
Verkaufsrang6073inLyrik, Dramatik
HardcoverKartoniert, Paperback
139 Seiten
Deutsch
In jedem Augenblick des Lebens sind wir dem Facettenreichtum unserer Gefühle ausgeliefert. Die Vielfalt dieser "Gefühlsmomente" fasziniert Angelika Stephan und macht sie daher zum Thema ihrer Lyrik, Prosa und Kurzgeschichten. Hier findet man spannende Krimigeschichten, deren Verlauf oft überrascht, Besonderheiten des Alltäglichen, Nachdenkliches und auch Prosa, die in vergangene Zeiten entführt....mehr
EUR11,50
Verfügbar, versand- oder abholbereit in 24h

Produkt

KlappentextIn jedem Augenblick des Lebens sind wir dem Facettenreichtum unserer Gefühle ausgeliefert. Die Vielfalt dieser "Gefühlsmomente" fasziniert Angelika Stephan und macht sie daher zum Thema ihrer Lyrik, Prosa und Kurzgeschichten. Hier findet man spannende Krimigeschichten, deren Verlauf oft überrascht, Besonderheiten des Alltäglichen, Nachdenkliches und auch Prosa, die in vergangene Zeiten entführt. Begleitet werden die Texte von abstrakten Bildern der Künstlerin. Ihre Gedichte und Aphorismen runden den Streifzug durch die Gefühlswelt des Menschen ab und gewähren auch Einblick in "Entflammte Herzen".
Details
ISBN/EAN/Artikel978-3-86268-189-1
ProduktartHardcover
EinbandartKartoniert, Paperback
Jahr2011
Erschienen am15.03.2011
Seiten139 Seiten
SpracheDeutsch
Illustrationenm. zahlr. farb. Abb.
Artikel-Nr.2894998
Rubriken
KategorieBelletristik

Autor

Angelika Stephan schreibt, malt und lebt in der Kulturhauptstadt Essen 2010, im Ruhrgebiet. 2005 wurde von ihr ein Krimikapitel (Nr.9 von 10) "Schmutzige Geschäfte" in den Borbecker Nachrichten veröffentlicht. 2008, 2009 und 2010 erschienen ihre Gedichte in "Ausgewählten Werken" in mehreren Lyrik Sammelbänden der Bibliothek deutschsprachiger Gedichte sowie 2010 auch im "Jahrbuch für das Deutsche Gedicht, Frankfurter Bibliothek 2011", ebenso in der Lyrikanthologie "Begegnungen, die man nicht vergisst". Prosaveröffentlichungen folgten 2009 in "Die Brücke", Forum für antirassistische Politik und Kultur und 2010 ihr Beitrag in der Anthologie "Augenblicke, die berühren". Seit 2011 Mitglied im FDA. In zahlreichen Einzel- und Gemeinschaftsausstellungen konnte man auch ihre Bilder bereits regional, bundesweit und international betrachten. Auch hier veröffentlichte sie in Kunstmagazinen und Journalen und ist auf zahlreichen InternetPlattformen vertreten.
Weitere Artikel von
Stephan, Angelika
Kunstkalender Farbenglück 2020 (Wandkalender 2020 DIN A4 hoch)
Kunstkalender Farbenglück 2020 (Tischkalender 2020 DIN A5 hoch)
Kunstkalender Farbenspiel von Angelika Stephan (Wandkalender 2020 DIN A4 hoch)
Kunstkalender Farbsymphonien Encaustic von Angelika Stephan (Wandkalender 2020 DIN A4 quer)
Kunstkalender Farbenspiel von Angelika Stephan (Tischkalender 2020 DIN A5 hoch)
Kunstkalender Farbsymphonien Encaustic von Angelika Stephan (Wandkalender 2020 DIN A3 quer)
Diese Seite nutzt Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.
Ich akzeptiere Cookies