Merkzettel
Der Merkzettel ist leer.

Amerika ist weit

Roman aus der Eifel
Verkaufsrang273inFreibereich
HardcoverKartoniert, Paperback
188 Seiten
Deutsch
Rhein-Mosel-Verlagerschienen am19.04.2018
Verfügbare Formate
HardcoverKartoniert, Paperback
EUR11,00
E-BookEPUBAdobe KopierschutzeBook
EUR5,99
Jeden Abend lehnt er an Marthas Tresen, unterhält sich, sieht fern, raucht. Vor allem trinkt er. Bier und Schnaps und alles, was Martha so anbietet. Meist lässt er anschreiben. Deckel voller Striche. Regelmäßig kommt seine Mutter, bezahlt die Deckel, weil sie es nicht aushalten kann, wenn er Schulden hat. Jedes Mal, wenn er nach Hause kommt, beklagt sie sich, wirft ihm vor, nicht zu arbeiten und schreit herum,...mehr
EUR11,00
Sofort versandbereit
Sofort abholbereit

Produkt

KlappentextJeden Abend lehnt er an Marthas Tresen, unterhält sich, sieht fern, raucht. Vor allem trinkt er. Bier und Schnaps und alles, was Martha so anbietet. Meist lässt er anschreiben. Deckel voller Striche. Regelmäßig kommt seine Mutter, bezahlt die Deckel, weil sie es nicht aushalten kann, wenn er Schulden hat. Jedes Mal, wenn er nach Hause kommt, beklagt sie sich, wirft ihm vor, nicht zu arbeiten und schreit herum, dass er ihr mit seiner Sauferei noch die Haare vom Kopf frisst.
Dieser Roman wurde erstmals 2006 unter dem Titel "Der Boden dunkel" veröffentlicht. Die vorliegende überarbeitete Fassung trägt den Titel "Amerika ist weit".
Details
ISBN/EAN/Artikel978-3-89801-400-7
ProduktartHardcover
EinbandartKartoniert, Paperback
Jahr2018
Erschienen am19.04.2018
Seiten188 Seiten
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.16769638
Rubriken
KategorieSachbuch
SachgebietFreibereich

Autor

Bales, Ute
Ute Bales, 1961 in Borler/Eifel geboren und in Gerolstein/ Eifel aufgewachsen. Studierte Germanistik, Politikwissenschaft und Kunst in Gießen und Freiburg/ Breisgau, wo sie lebt und arbeitet.
Diese Seite nutzt Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.
Ich akzeptiere Cookies